vergrößernverkleinern
Das Darkmoon-Duel-Fest startet am 24. November
Das Darkmoon-Duel-Fest startet am 24. November © Blizzard
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Seit dem 17. November ist die neue Hearthstone-Expansion "Der Dunkelmond-Wahnsinn" online. Nun kündigt Blizzard das erste Turnier an...aber nicht im gewohnten Format.

Während die neuen 135 Karten, die "Der Dunkelmond-Wahnsinn" per Erweiterung mit sich gebracht hat, erst seit letzten Dienstag spielbar sind, war der neue Duell-Modus - zumindest für Vorbesteller - schon früher verfügbar. Nun kündigte Blizzard das erste große Tournament für die Duelle an. Mit einem beachtlichen Preisgeld von 200.000 US-Dollar.

Stacks on Stacks

Insgesamt hat der Hearthstone-Publisher 24 Spieler und Spielerinnen eingeladen. Dabei sind neben Profis, wie dem Deutschen Raphael "Bunnyhoppor" Peltzer, auch Content-Creator wie Octavian "Kripp" Morrison oder Legenden wie der vor kurzem vom Profi-Geschäft zurückgetretene  James "Firebat" Kostesich.  

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Gespielt wird im sogenannten "Last Duelist Standing"-Modus. Das bedeutet, dass so lange gespielt wird, bis entweder nur noch ein Spieler übrig ist oder einer der 24 Teilnehmer die Maximalanzahl von 12 Siegen erringen konnte. Für jeden Sieg gibt es zehn Punkte. Wer drei Spiele in einem Run verliert, ist für diese Runde ausgeschieden. Insgesamt werden drei Runden gespielt. 

Anzeige

Der- oder diejenige, der so am Ende die meisten Punkte erspielen konnte, gewinnt das Turnier und damit auch den Löwenanteil am Preispool. 

Los geht das "Darkmoon-Duel-Fest" am Dienstag, den 24. November um 19. Uhr unserer Zeit. Überragen wird das Turnier wie gewohnt auf den offiziellen Twitch- und YouTube-Kanälen von Hearthstone.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image