vergrößernverkleinern
© Riot Games
Lesedauer: 3 Minuten
teilenE-MailKommentare

Vom 5.-8. Juli findet in den LCS-Studios in Berlin das Rift Rivals Turnier zwischen den EU und NA-Topteams statt. SPORT1 stellt die Teilnehmer der Reihe nach vor.

Team SoloMid ist das erfolgreichste Team Nordamerikas und hat bis jetzt fünf LCS-Splits gewonnen. Das Team wurde vom ehemaligen Mid-Laner Andy "Reginald" Dinh im Jahr 2009 mitbegründet, um seine Website solomid.net zu repräsentieren. Erstmals an einem Turnier nahm das Team allerdings erst in 2011 teil.

Riot Season 1 Championship

Damals noch auf Einladungen basierend, nahm TSM an der ersten Weltmeisterschaft teil. Dort spielten sie ein gutes Turnier, das mit einem dritten Platz endete. Bis jetzt ist TSM noch immer das einzige Team das an jeder World Championship teilnahm. Dort schnitten sie jedoch bis jetzt noch nicht großartig ab.

Anzeige

In der Season 2 nahm TSM an verschiedenen großen Turnieren wie die Intel Extreme Masters und Major League Gaming teil. Während dieser Saison gewannen sie einige dieser Turniere, wie die IGN Pro League 4 und die MLG Spring Championship. Außerdem erreichten sie durch den Sieg beim nordamerikanischen Qualifier die zweite Weltmeisterschaft in zwei Jahren.

LoL Championship Series

Mit der Einführung der LCS durch Riot Games konnte TSM den Status als bestes Team Amerikas endlich für sich beanspruchen.  Mit 21 Siegen und dem ersten Platz zogen sie im ersten Spring Split in die Playoffs ein, die sie auch für sich gewinnen konnten.

In den daruf folgenden zwei Splits musste das Team sich aber in beiden Playoff-Finals Cloud9 geschlagen geben. Nach diesen Niederlagen wurden am Team vor dem Summer Split 2014 einige Änderungen vorgenommen, die sich in den Playoffs auszahlten. Dort traf TSM wieder auf Cloud9, die sie diesmal endlich besiegen konnten.

In 2015 gewannen sie ein weiteres Mal den Spring Split und die Playoffs, aber der Summer Split lief für das Team nicht so gut wie die zwei davor. Mit dem fünften Platz erreichten sie ihre schlechtse Leistung in einem LCS-Split seit der Gründung. In den Playoffs schafften sie es bis ins Finale, wo ihr langjähriger Rivale CLG ihnen aber keine Chance ließ

Nach einer weiteren Niederlage gegen CLG im Playoff-Finale des Spring Split, änderte TSM das Team ein weiteres Mal. Diese Änderungen zeigten Wirkung und sie gewannen den Summer Split mit nur einer Niederlage aus 18 Spielen. In den Playoffs besiegten sie darauf hin Cloud9 wieder im Finale.

Im Spring Playoff-Finale 2017 gab es dann eine weitere Wiederholung des Klassikers in Nordamerika zwischen Cloud9 und TSM, den Team Solo Mid ein weiteres Mal für sich entscheiden konnte, womit sie sich für das Rift Rivals Turnier qualifizierten.

Aktuelle Form

Momentan steht TSM an zweiter Stelle in der NA LCS mit sechs Siegen aus acht Spielen. Für die Europäer gilt es wohl sie zu schlagen falls sie den Titel mit nach Hause nehmen wollen, den Team SoloMid wird voraussichtlich im Finale stehen.

Außerdem haben sie mit Søren "Bjergsen" Bjerg einen Spieler in ihren Reihen, der von vielen als einer der besten Mid-Laner der Welt angesehen wird

Nächste Artikel
previous article imagenext article image