vergrößernverkleinern
LEC: Schalke 04 verpflichtet zweiten Jungler für das LoL-Team
LEC: Schalke 04 verpflichtet zweiten Jungler für das LoL-Team © FC Schalke 04 Esports
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Der FC Schalke 04 Esports erweitert das League-of-Legends-Team der höchsten europäischen Königsklasse, der LEC. Ein ehemaliger Europameister kehrt zurück.

Vergangene Woche verabschiedete sich der deutsche Spieler Maurice "Amazing" Stückenschneider vom FC Schalke 04. Er möchte seiner Laufbahn als Profi-Spieler nachgehen und hängt seine Karriere als Coach erst mal an den Nagel.

Das LEC-Team hingegen bekommt einen Neuzugang. Allerdings handelt es sich hierbei nicht um Stückenschneider, der ebenfalls als Jungler für die Knappen in League of Legends tätig war, sondern um den Koreaner Kang-yun "Trick" Kim.

Trick holte sich bereits 2016 und 2017 den Europameister-Titel mit G2 Esports und nahm im selben Jahr für die europäische Region an der Weltmeisterschaft teil.

Anzeige

Danach wechselte der 23-jährige Profi-Spieler vergangene Saison wieder in die LCK, in der er allerdings nur mäßig Erfolg hatte. Anfang 2019 trat Trick in der türkischen Liga für Galakticos an. Nun kehrt er wieder nach Europa zurück.

"Wir haben uns entschieden, unseren League-of-Legends-Kader um eine zusätzliche Option zu erweitern. Wir waren auf der Suche nach einem Spieler, der sich bereits auf höherem Niveau bewiesen und verdient gemacht hat. Gang-Yun ist ein außergewöhnlicher Spieler mit großem Potential, der über ein hohes Maß an Spielintelligenz verfügt", so Dylan Falco, Head Coach von Schalke.

Auch der Südkoreaner freut sich auf die neue Herausforderung bei den Knappen: "Schalke ist ein einzigartiger Verein, der viel für den Esport getan hat. Umso mehr freut es mich, künftig für Königsblau spielen zu dürfen und kann kaum erwarten, dass die neue Saison beginnt."

Neben dem derzeitigen Jungler Jonas "Memento" Elmarghichi hat Schalke 04 nun eine weitere Option auf der Position.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image