vergrößernverkleinern
LoL Patch 11.8: Wir stellen Euch die besten Top-Laner vor
LoL Patch 11.8: Wir stellen Euch die besten Top-Laner vor © Riot Games
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die Nachwirkungen der Trinity Force-Änderungen von Patch 11.7 sind noch nicht abgeschlossen, trotzdem stehen wieder neue Veränderungen vor der Tür. Was ändert Patch 11.8.

Camille ist ohne Zweifel einer der stärksten Champions des Patches. Sie profitiert immer noch von den Änderungen der Trinity Force. Damit bleibt ihr die Dominanz auf der Lane und im Split-Push erhalten, während sie auch in Teamfights mehr als von Nutzen sein kann.

Patch 11.8: Königin Camille bleibt im Amt

Zusätzlich wurde auf diesem Patch Yorick noch weiter gebufft. Patch 11.7 hat den Champion ohnehin schon deutlich verbessert, aber jetzt kann er noch einfacher Gegner unter Türmen diven und ist ein Albtraum auf der Top-Lane.

Zu den Champions, die von Trinity Force noch profitieren, gehört auch Wukong. Eine ausgewogene Mischung aus Attack Speed, Sustain und natürlich Damage macht ihn zu einem sehr soliden Top-Laner.

Anzeige
Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Frozen Heart für die Tank Meta

Der Buff an Frozen Heart bringt Nasus wieder zurück auf die Top-Lane. Mit Divine Sunderer erfährt er außerdem einen deutlichen Powerspike. Jetzt also auch noch mit mehr Rüstung ausgestattet, erfreut sich Nasus eines Comebacks.

Auch Malphite fällt in die gleiche Kategorie. Er profitiert ebenfalls von den Änderungen an Frozen Heart. Zusammen mit Sunfire Aegis sorgt das Item bei ihm für einen starken Zwei-Item-Powerspike und beachtliche Tank-Werte.

Natürlich wird auch die Top-Lane von den Veränderungen im Jungle nicht unberührt bleiben. Möglicherweise sehen wir in der Zukunft wieder supportive Top-Laner in League Of Legends, die mit den Power-Junglern besser harmonieren.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image