vergrößernverkleinern
Lars Bender steht beim Spiel in Freiburg nicht im Kader
Lars Bender steht beim Spiel in Freiburg nicht im Kader © Getty Images
teilenE-MailKommentare

Bayer Leverkusen steht am Sonntag beim SC Freiburg unter Druck. Trainer Heiko Herrlich muss Lösungen finden - und dürfte deshalb auf Kai Havertz setzen.

Bayer Leverkusen geht mit Rückenwind ins Sonntagsspiel beim SC Freiburg (Bundesliga: SC Freiburg - Bayer Leverkusen ab 13.30 Uhr im LIVETICKER).

Nach ganz schwachem Saisonstart feierte die Werkself vier Siege in den letzten fünf Partien, mit einem weiteren Dreier wäre der Anschluss zum Tabellenmittelfeld geschafft. Trotzdem ist die Stimmung unter dem Bayer-Kreuz düster, die Art und Weise des 4:2-Siegs in der Europa League gegen AEK Larnaka konnte Trainer Heiko Herrlich nicht gefallen. SERVICE: Der Bundesliga-Spielplan)

"Ich werde eine Lösung finden, um unser Spiel zu verbessern", meinte der unter Druck stehende Coach hinterher. Diese könnte wieder einmal Kai Havertz heißen. Der 19-Jährige kommt auf sieben Scorerpunkte in den vergangenen fünf Spielen und ist aus der Stammformation Leverkusens nicht mehr wegzudenken.

Havertz erneut von Löw eingeladen

Die erneute Nominierung für die Nationalmannschaft dürfte dem Offensivmann zusätzlich Selbstvertrauen geben. (SERVICE: Die Tabelle der Bundesliga)

In Freiburg muss Bayer auf Kapitän Lars Bender verzichten. Der Ex-Nationalspieler ist angeschlagen (Oberschenkelverhärtung) und wird von Aleksander Dragovic ersetzt.

Gegner Freiburg musste nach zwei Siegen in Folge zuletzt beim FC Augsburg (1:4) einen Rückschlag hinnehmen. Die Breisgauer gehen noch immer auf dem Zahnfleisch und klagen über zahlreiche angeschlagene Spieler. Vor allem der Ausfall von Nationalstürmer Nils Petersen wegen einer Schultereckgelenkprellung schmerzt das Team von Trainer Christian Streich sehr.

ANZEIGE: Jetzt das neue Trikot vom SC Freiburg oder von Bayer Leverkusen kaufen - hier geht es zum Shop

Die Mannschaftsaufstellungen:

Freiburg: Schwolow - Kübler, Gulde, Heintz, Günter - Koch, Höfler - Frantz, Gondorf - Sallai, Niederlechner
Leverkusen: Hradecky - Weiser, Tah, S. Bender, Wendell - Kohr, Dragovic - Volland, Havertz, Brandt - Alario
Schiedsrichter: Bastian Dankert (Rostock)

So können Sie die Bundesliga LIVE verfolgen:

TV: Eurosport 2
Livestream: Eurosport Player
Liveticker: SPORT1

Nächste Artikel
previous article imagenext article image