vergrößernverkleinern
FBL-2020-EURO-QUALIFIER-TUR-FRA
Kingsley Coman plagt sich mit Muskelproblemen herum © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Kingsley Coman verpasst das letzte Länderspiel von Frankreich mit Muskelproblemen. Ursprünglich sollte er in der Startformation stehen.

Offensivspieler Kingsley Coman vom FC Bayern München geht leicht angeschlagen in die Sommerpause.

Der französische Nationalspieler verpasste das Auswärtsspiel in der EM-Qualifikation in Andorra (4:0), nachdem bei dem 22-Jährigen beim Aufwärmen muskuläre Probleme aufgetreten waren.

Das teilten die Münchner am Dienstagabend mit. Ursprünglich war Coman für die Startelf vorgesehen gewesen. 

Anzeige

Jetzt das aktuelle Trikot des FC Bayern bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Der Franzose erzielte in der abgelaufenen Saison in 30 Spielen für die Münchner zehn Tore und bereitete sieben weitere vor. 

Nächste Artikel
previous article imagenext article image