vergrößernverkleinern
Mats Hummels tritt mit dem BVB bei Energie Cottbus an
Mats Hummels tritt mit dem BVB bei Energie Cottbus an © Getty Images
Lesedauer: 3 Minuten
teilenE-MailKommentare

Mit einem "Retterspiel" will der BVB Energie Cottbus aus der finanziellen Schieflage helfen. Dabei wollen die Dortmunder auch ein Zeichen gegen Rechts setzen.

Der deutsche Vizemeister Borussia Dortmund gastiert bei Energie Cottbus und hilft damit dem Regionalligisten im so genannten "Retterspiel": SPORT1 zeigt die Partie am Freitag LIVE ab 16.55 Uhr im TV und im STREAM.

Der BVB war auf den Ex-Bundesligisten zugegangen, nachdem dieser Karten für ein fiktives Heimspiel gegen die "fußballerische Bedeutungslosigkeit" verkauft und so auf seine schwierige Finanzsituation aufmerksam gemacht hatte. Mit ihrem Gastspiel im Stadion der Freundschaft zeigen die Dortmunder nun Herz für die Cottbuser.

Doch nicht bei allen sorgte die Hilfe für die Lausitzer für Freude. Vor allem aus den eigenen Fankreisen musste sich der BVB deutliche Kritik anhören. Grund dafür ist das massive Problem mit Rassismus in Teilen der Cottbuser Fanszene.

Anzeige

BVB und Energie setzen Zeichen gegen Rechts

Die Verantwortlichen bei der Borussia zogen ihre Zusage dennoch nicht zurück, sondern entwickelten stattdessen eine eigene Strategie, um den Kampf gegen Rechts anzutreiben. 

Hauptsponsor Evonik machte aus diesem Grund extra die Brust der BVB-Trikots frei und schaffte damit Platz für eine eindeutige Botschaft: "Borussia verbindet - Gemeinsam gegen Rassismus". Die Cottbuser werden mit extra angefertigten Einlaufjacken mit der Aufschrift "Energie für Vielfalt und Toleranz" ins Stadion einlaufen.

"Wir werden mit den Kräften aus Cottbus kooperieren, die für den Kampf gegen Rassismus arbeiten. Ich habe den Eindruck, dass dort gerade etwas Positives in diese Richtung passiert", erklärte Daniel Lörcher, Leiter der Abteilung "Corporate Responsibility" bei den Dortmundern.

BVB mit Mats Hummels

Der BVB wird trotz der Länderspielpause mit einem namhaften Kader in der Lausitz antreten. Mit dabei ist auch der Weltmeister von 2014 Mats Hummels. Hummels kehrte vor dieser Saison vom FC Bayern München zu Dortmund zurück und soll helfen den Meisterschaftstraum wahr werden zu lassen.

Meistgelesene Artikel

Auch Mario Götze könnte theoretisch spielen, er spielt aktuell im Team von Bundestrainer Joachim Löw keine Rolle mehr. Allerdings brach sich der 27-Jährige in der vergangenen Woche im Training die Nase. Er saß gegen Union Berlin mit einer Carbon-Maske zwar auf der Bank, Trainer Lucien Favre verzichtete jedoch auf einen Einsatz.

Jetzt das aktuelle Trikot von Borussia Dortmund bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Zuletzt hatte der Vizemeister einen Rückschlag erlitten, bei Bundesliga-Aufsteiger Union Berlin setzte es eine 1:3-Niederlage Für den BVB wird es daher im Testspiel auch darum gehen, neue Kräfte zu sammeln. Energie Cottbus steht nach dem 4:1-Sieg über Optik Rathenow am Montagabend in der Regionalliga Nordost aktuell auf Platz 10.

So können Sie Energie Cottbus - Borussia Dortmund LIVE verfolgen:

TV: SPORT1
Stream: Sport1.de und SPORT1 App

Nächste Artikel
previous article imagenext article image