vergrößernverkleinern
FC Barcelona v VfL Borussia Moenchengladbach - UEFA Champions League
FC Barcelona v VfL Borussia Moenchengladbach - UEFA Champions League © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Nach der bitteren Niederlage gegen Bournemouth versucht der FC Liverpool mit Trainer Jürgen Klopp bei einem Kurztrip nach Barcelona ins Camp Nou abzuschalten.

Nach der ärgerlichen 3:4-Pleite gegen den AFC Bournemouth hat die Mannschaft des FC Liverpool von Trainer Jürgen Klopp eine überraschende Reise unternommen.

Bei einem Kurztrip nach Barcelona standen ein Abstecher ins Camp Nou und zwei Trainingseinheiten auf dem Programm. 

Am Dienstagabend sah man Jürgen Klopp mit seiner Mannschaft auf der Tribüne im Camp Nou beim Champions-League-Spiel des FC Barcelona gegen Borussia Mönchengladbach. Klopps Spieler genossen sichtlich den Abend und knipsten Selfies. Auch der ehemalige Dortmund-Kapitän Sebastian Kehl war im Stadion zu Gast.

Anzeige

Noch vor dem Stadionbesuch am Abend trainierte der FC Liverpool am Montag sowie am Dienstag in Barcelona. Dabei wollte man vor allem das wärmere Klima in Barcelona nutzen. Am Mittwochnachmittag fliegt die Mannschaft zurück ins kalte Liverpool und bereitet sich auf das nächste Premier-League-Spiel am Sonntag gegen West Ham United vor.

Die Premier League bei SPORT1: Alle Spiele und alle Tore der besten Liga der Welt bei SPORT1.de, in der SPORT1-App und am Montag ab 23.30 Uhr im Free-TV auf SPORT1.

 

Nächste Artikel
previous article imagenext article image