Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Javi Martínez fehlt dem FC Bayern auch in der zweiten Runde des DFB-Pokals beim VfL Bochum. Leon Goretzka steht in seiner alten Heimat wohl in der Startelf.

Der FC Bayern muss auch am Dienstag in der zweiten Runde des DFB-Pokals beim VfL Bochum auf Javi Martínez verzichten (DFB-Pokal, 2. Runde: VfL Bochum - FC Bayern, Dienstag ab 20 Uhr im LIVETICKER).

Der Spanier fehlt weiter wegen Oberschenkelproblemen, an denen er seit der Partie vor knapp einer Woche in der Champions League bei Olympiacos Piräus leidet.

Jetzt das aktuelle Trikot des FC Bayern bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Anzeige

Martínez erst am Wochenende wieder ein Thema

"Javi ist noch nicht so weit, dass wir auf ihn zählen können", sagte Bayern-Trainer Niko Kovac. "Das geht eher in Richtung Wochenende. Alle anderen sind dabei und wir werden vielleicht noch einen Amateurspieler mitnehmen, um auf Nummer sicher zu gehen."

DFB-Pokal LIVE im Free-TV: VfL Bochum - FC Bayern München am Dienstag ab 18.00 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und im STREAM

Nach Martínez' Ausfall könnte wie bereits beim 2:1-Sieg am Wochenende gegen Union Berlin Lars Lukas Mai, der normalerweise in der zweiten Mannschaft spielt, in den Kader der Bayern rücken.

Neben Martínez fehlen auch die beiden langzeitverletzten Innenverteidiger Lucas Hernandez (Sprunggelenk) und Niklas Süle (Kreuzbandriss).

Mit einem Einsatz von Beginn an rechnen darf Leon Goretzka. "Leon war sieben Wochen raus. Wir müssen versuchen, ihn nach vorne zu bringen", erklärte Kovac. "Er war gegen Augsburg und auch jetzt kurz drin. Morgen sieht es gut aus, dass er gegen seinen Heimatklub auflaufen darf."

Nächste Artikel
previous article imagenext article image