vergrößernverkleinern
In dieser Form kein EM-Favorit: Die deutsche Nationalmannschaft
In dieser Form kein EM-Favorit: Die deutsche Nationalmannschaft © Imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die deutsche Nationalmannschaft hat in der Nations League noch nie gewonnen. Eine Bilanz, die sich das DFB-Team nur mit echten "Fußball-Zwergen" teilt.

Die deutsche Nationalmannschaft ist eine der schwächsten Mannschaften der Nations League - zumindest wenn man die DFB-Elf nur auf ihre Resultate reduziert. 

Denn die Auswahl von Bundestrainer Joachim Löw ging in mittlerweile sechs Spielen in dem nach wie vor jungen Wettbewerb noch kein einziges Mal als Sieger vom Platz. Eine äußerst ernüchternde Statistik, wie sie so nur sechs andere Teams aufzuweisen haben, die genauso häufig wie das DFB-Team ihr Glück versuchten. 

Werde Deutschlands Tippkönig! Jetzt zum SPORT1 Tippspiel anmelden

Anzeige

Anders als das deutsche träumt von diesen Teams allerdings mit Sicherheit kein einziges vom Gewinn der Europameisterschaft im nächsten Jahr - neben der vermeintlichen Top-Mannschaft sind in der Nations League nur Lettland, Andorra, Malta, San Marino, Litauen und Irland noch ohne Sieg. Zuletzt wurde beim Remis gegen die Schweiz ein Dreier verpasst

Meistgelesene Artikel

Zur Erinnerung: Deutschland war im ersten Jahr des Wettbewerbs sogar aus der Spitzengruppe, der Liga A, abgestiegen. Nur nach einer Reform des Turniers durch die UEFA durfte die Löw-Elf ihren Platz in der höchsten der insgesamt vier Spielklassen überhaupt behalten. Zuvor hatte Deutschland im Dreikampf mit den Niederlanden und Weltmeister Frankreich in der Gruppe den letzten Platz belegt. 

Die Ergebnisse des DFB-Teams in der Nations League im Überblick: 

2019/20

Deutschland - Frankreich 0:0
Niederlande - Deutschland 3:0
Frankreich - Deutschland 2:1
Deutschland - Niederlande 2:2

2020/21

Deutschland - Spanien 1:1
Schweiz - Deutschland 1:1

Nächste Artikel
previous article imagenext article image