vergrößernverkleinern
Hibernian-Trainer Neil Lennon (3.v.l.) wurde während des Edinburgh-Derbys von einer Münze getroffen
Hibernian-Trainer Neil Lennon (3.v.l.) wurde während des Edinburgh-Derbys von einer Münze getroffen © dpa Picture-Alliance
teilenE-MailKommentare

Beim Derby in Edinburgh zwischen Hearts of Midlothian und Hibernian FC spielen sich skandalöse Szenen ab. Hibs-Trainer Neil Lennon wird Opfer eines Münzwurfs.

Skandalöse Szenen im Edinburgh-Derby: Das Erstliga-Duell zwischen Heart of Midlothian und Hibernian FC wurde von einem Münzwurf auf Hibs-Trainer Neil Lennon überschattet.

Den Gastgebern war kurz vor Schluss der vermeintliche Siegtreffer wegen einer Abseitsstellung aberkannt worden, so blieb es beim 0:0. Die Entscheidung des Schiedsrichters hatte Gäste-Coach Lennon mit einer provokanten Geste in Richtung der Heim-Fans gefeiert.

Dabei wurde der 47-Jährige von einer Münze am Kopf getroffen. Der frühere Celtic-Coach ging zu Boden und musste behandelt werden. Lennon wurde glücklicherweise nicht ernsthafter verletzt.

Fan attackiert Hibs-Keeper Zlamal

Ein Platzverweis gegen Hibs-Profi Florian Kamberi nach einer harten Grätsche hatte die Stimmung im Stadion aufkochen lassen. Auf TV-Bildern ist zu sehen, wie Hibs-Torhüter Zdenek Zlamal während der Behandlungspause nach Kamberis Foul von einem Fan aus dem Hearts-Fanblock mit einem Faustschlag zu Boden gestreckt wurde. Auch die Schiedsrichterassistenten sahen sich immer wieder Wurfgeschossen ausgesetzt, wie die BBC berichtet.

ANZEIGE: Jetzt Trikots von internationalen Topklubs kaufen - hier geht es zum Shop!

"Es ist jedenfalls widerwärtig und inakzeptabel", sagte Lennon. "Die Leute werden sagen, dass ich die Menge angeheizt habe, was ich nicht getan habe. Ich habe einfach nur ein bisschen für die Beleidigungen, die ich während der 90 Minuten erlitten habe, zurückgegeben."

Hearts-Coach verurteilt Münzwurf

Auch Hearts-Trainer Craig Levein verurteilte die Vorkommnisse und bezeichnete den Werfer der Münze als Idioten. "Ich habe einen Schreck bekommen, als ich Lenny am Boden gesehen habe. Ich hoffe, sie fassen denjenigen, der die Münze geworfen hat."

Die schottische Polizei hat bereits die Aussagen von Keeper Zlamal und Trainer Lennon aufgenommen.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image