Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Rio de Janeiro - Der Argentinier Walter Montillo verliert wenige Tage nach seinem Großvater auch seinen Vater. Starben beide an den Folgen der Corona-Infektion?

Schwere Schicksalsschläge für Walter Montillo!

Der argentinische Fußballer muss nur wenige Tage nach dem Tod seines Großvaters Oscar (91) auch den Verlust seines Vaters Walter Oscar beklagen.

Wie der chilenische Erstligist Club Universidad de Chile per Twitter mitteilte, verstarb der 60-Jährige am Dienstag.

Anzeige
Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Der Vater des dreimaligen Nationalspielers war am Samstag mit Atemproblemen in ein Krankenhaus eingeliefert worden.

Das Resultat, ob er an Covid-19 litt, wird für die nächsten Tage erwartet.

Meistgelesene Artikel

Auch Großvater Oscar zeigte laut argentinischen Medien die typischen Symptome einer Coronavirus-Infektion.

Der 35-jährige Montillo war im Januar vom mexikanischen Erstligisten CA Tigre zu "La U" gewechselt.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image