Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Angel di Maria ist der Königstransfer von PSG und er präsentiert sich den begeisterten Anhängern fast schon royal auf einem Balkon.

Neuzugang Angel di Maria ist in Paris von begeisterten Fans frenetisch gefeiert worden.

Der 63-Millionen-Euro-Neuzugang von Paris St. Germain präsentierte sich seinen neuen Anhängern von einem Balkon aus. Ganz royal winkte der Königstransfer den Fans von oben zu.

Dabei hielt er sein neues Trikot mit der Rückennummer "11" in die Höhe.

Anzeige

Nach wochenlangen Verhandlungen hatten Paris und Manchester United den Transfer am Donnerstag als perfekt gemeldet.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Der 27-Jährige sieht bei PSG größere Chancen auf einen erneuten Triumph in der Champions League.

"Ich bin sehr stolz. Ich kann es nicht abwarten, die Farben von PSG zu tragen", sagte Di Maria: "Ich möchte sämtliche Wettbewerbe in Frankreich und Europa mit dem Klub gewinnen, insbesondere zum zweiten Mal in meiner Karriere die Champions League."

Auch Trainer Laurent Blanc spielte bei dem Wechsel eine große Rolle. Er wollte den ehemaligen Real-Star unbedingt.

Di Maria hat seit der Copa America nicht mehr trainiert. Die Fans in Paris müssen noch zwei bis drei Wochen auf einen Einsatz warten.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image