vergrößernverkleinern
Pedro Rodriguez jubelt
Pedro Rodriguez jubelt © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Pedro (28) wechselt vom FC Barcelona zum FC Chelsea.

Das bestätigten die Engländer auf Twitter.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Chelsea überweist laut Barcelona 30 Millionen Euro nach Katalonien.

Anzeige

An dem 51-maligen spanischen Nationalspieler, der neben WM (2010) und EM (2012) auch dreimal die Champions League gewonnen hat, hatte auch der englische Rekordmeister Manchester United Interesse gezeigt.

Zuvor hatte Chelsea unter anderem bereits Außenverteidiger Abdul Rahman Baba vom Bundesligisten FC Augsburg für 20 Millionen Euro nach London geholt. 

Nächste Artikel
previous article imagenext article image