vergrößernverkleinern
© Instagram/emilyrogawski
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die Fanliebe einer Blondine wird zum Internet-Hit. Die Amerikanerin besucht das Spiel Everton gegen Manchester United mit einem außergewöhnlichen Outfit.

Diese blonde Schönheit traut sich etwas, wovor viele andere Fans zurückschrecken würden: Emily Rogawski besuchte die Premier-League-Partie des FC Everton gegen Manchester United mit einer auffallend hellen Chelsea-Jacke.

Das besondere Outfit war sofort das bestimmende Thema in den sozialen Medien. Viele Fans feierten den Mut der jungen Frau, denn Rogawski wählte diesen Mantel mit purer Absicht.

Anzeige

Rogawski, die eigentlich in New York lebt, ist begeisterte Anhängerin der Blues. Während ihres Liverpool-Aufenthaltes wollte sie sich so viele Fußballspiele wie möglich ansehen.

Deswegen besuchte sie neben dem Sieg von Herzensklub Chelsea gegen Manchester City auch das Duell der "Toffees" gegen die "Red Devils". "Ich repräsentiere meinen Verein überall", schrieb Emily Ragowski bei Instagram. Zudem hatte sie auf einen Einsatz von Bastian Schweinsteiger gehofft, teilte sie mit.

Die Premier League bei SPORT1: Alle Spiele und alle Tore der besten Liga der Welt bei SPORT1.de, in der SPORT1-App und am Montag ab 23.30 Uhr im Free-TV auf SPORT1

Nächste Artikel
previous article imagenext article image