vergrößernverkleinern
Arsenal v Brentford - Carabao Cup Third Round
Bernd Leno hat den Kampf gegen Petr Cech um die Nummer 1 im Arsenal-Tor gewonnen © Getty Images
teilenE-MailKommentare

Obwohl Petr Cech nach seiner Verletzung wieder fit ist, bleibt Bernd Leno im Kasten des FC Arsenal. Trainer Unai Emery lässt den früheren Bayer-Keeper gegen Liverpool ran.

Vier Wochen lang hatte Bernd Leno Zeit, seine Visitenkarte im Kasten des FC Arsenal abzugeben - offenbar mit Erfolg.

Der frühere Keeper von Bayer Leverkusen steht beim Top-Duell gegen den FC Liverpool (ab 18.30 Uhr im LIVETICKER) im Tor der Gunners, obwohl Petr Chech nach seiner Verletzungspause wieder fit ist.

In acht Pflichtspielen, die Leno bestritt, seit sich Cech vor 28 Tagen am Oberschenkel verletzt hatte, bekam er sieben Gegentore und hielt drei Mal die Null.

ANZEIGE: DAZN gratis testen und die Premier League Live & auf Abruf erleben

Vor allem fußballerisch hat Leno Vorteile gegenüber seinem tschechischen Konkurrenten.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image