vergrößernverkleinern
Chelsea FC v West Ham United - Premier League
Chelsea FC v West Ham United - Premier League © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

London - Eden Hazard lobt Zinedine Zidane in den höchsten Tönen. Der Offensiv-Star vom FC Chelsea gibt den Wechselgerüchten zu Real Madrid damit neue Nahrung.

Love Is In The Air! Eden Hazard hat einmal mehr die Gerüchte um einen Wechsel zu Real Madrid angeheizt, indem er Real-Coach Zinedine Zidane in den höchsten Tönen lobte.

"Ich bin zwar kein Spieler von Real Madrid, aber ein Fan von Zidane", gestand Hazard gegenüber RMC Sport. "Ich war sehr glücklich darüber, dass er zurückgekommen ist, weil der Fußball Zidane braucht."

Hazard glaubt an erfolgreiches Comeback von Zidane 

Der Kapitän der belgischen Nationalmannschaft ist sich sicher, dass die Königlichen unter dem neuen und alten Trainer wieder zurück in die Erfolgsspur finden. "Es ist gut für Real und gut für die Fans von Real", sagte Hazard. "Aber für andere Teams ist es nicht so gut, weil Real Madrid mit Zidane eine ganze Menge gewinnen wird."

Anzeige

DAZN gratis testen und internationale Fußball-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Gut möglich, dass der 28-Jährige bei diesen kommenden Erfolgen an der Seite seines Trainer-Idols ist. Ein Wechsel nach Madrid ist schon lange Thema und wird durch seine Aussagen auf jeden Fall nicht unwahrscheinlicher.

Meistgelesene Artikel

Hazards Vertrag bei Chelsea läuft 2020 aus, deswegen ist dieser Sommer für die Blues die letzte Chance, noch eine Ablösesumme für den Offensiv-Star zu kassieren.

Der Belgier schweigt über seine Zukunft

"Meine Zukunft ist nichts, worüber ich im Moment sprechen möchte", hält sich Hazard selbst bedeckt. "Es gibt viele Gerüchte, aber vor mir liegt ein weiterer Monat bei Chelsea. Am Ende der Saison könnte es großartig werden, falls wir die Europa League gewinnen und uns für die Champions League qualifizieren."

Jetzt das aktuelle Trikot des FC Chelsea bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Die Mail Online hatte zuvor berichtet, dass die Königlichen von Hazard verlangen, dass dieser Druck auf die Verantwortlichen der Blues ausüben solle. Auf jeden Fall dann, wenn der Londoner Klub ein Angebot über 100 Millionen Pfund (etwa 115 Millionen Euro) für den Belgier ablehnen sollte.

Chelsea-Coach Maurizio Sarri kündigte aber bereits an, dass Hazard deutlich mehr als 100 Millionen Pfund wert sei. Auch wenn der Vertrag in einem Jahr ausläuft.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image