Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Roman Reigns unterzeichnet bei WWE einen neuen, über mehrere Jahre laufenden Vertrag. Der "Big Dog" hat sich zum Aushängeschild der Wrestling-Liga entwickelt.

Roman Reigns bleibt auch in den kommenden Jahren das Aushängeschild von WWE.

Die weltgrößte Wrestling-Liga verkündete am Donnerstagabend über Twitter, dass der "Big Dog" einen neuen, über mehrere Jahre laufenden Vertrag unterzeichnet hat. Die genaue Vertragsdauer ist ebenso wie sein künftiges Gehalt unklar.

"WWE ist mein Zuhause, das WWE-Universum ist meine Familie. Und ich habe noch viele große Fights offen", erklärte Reigns kurz darauf bei Twitter.

Anzeige

Der 34-Jährige ist der absolute Topstar der Liga und hielt dreimal die World Heavyweight Championship. Hinzu kommen Gewinne der Universal, Intercontinental, United States und Tag Team Championship.

Reigns, der von Oktober bis Februar wegen einer Leukämie-Erkrankung pausieren musste, ist derzeit in eine mysteriöse Attentats-Story verwickelt, nachdem er in den vergangenen Wochen beinahe von einem Stapler und einem fahrenden Auto erfasst wurde.

Abgang von WWE kein Thema

Der seit 2010 bei WWE unter Vertrag stehende Reigns war Headliner von WrestleMania 31 bis 34, zuletzt konzentrierte er sich auch auf seine Rolle als Schauspieler: Reigns, der in "Fast & Furious: Hobbs & Shaw" auch sein Hollywood-Debüt an der Seite von Cousin Dwayne "The Rock" Johnson gefeiert hat, steht nun auch im Zentrum des neuesten Videospiels von WWE: Gemeinsam mit Becky Lynch ziert er das Cover von WWE 2k20.

Wissenswertes zum Thema Wrestling

Ein Abgang von WWE, wie es beispielsweise sein früherer Gefährte Jon Moxley (Dean Ambrose) mit dem Wechsel zu All Elite Wrestling (AEW) praktiziert hat, war für Reigns nie ein Thema. "WWE ist meine Heimat, die ich repräsentiere, ich will nirgendwo anders sein. Wir sind den anderen weit voraus und ich rede da jetzt nicht nur von der Qualität der Wrestler", sagte er zuletzt im SPORT1-Interview.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image