Lesedauer: 5 Minuten
teilenE-MailKommentare

München - Bei der TV-Show Monday Night RAW setzt WWE die kuriose Serie von Lana fort. Dahinter steckt angeblich ein Plan, von dem Miros Gattin profitieren soll.

Es ist eine Art Running Gag, den WWE mit einiger Energie vorantreibt - wird der Plan dahinter aufgehen?

Seit mittlerweile zwei Monaten war Lana, Ehefrau und ehemalige Managerin des im Frühjahr entlassenen Rusev, jede Woche von der massigen Nia Jax durch einen Kommentatorentisch geworfen worden: eine Art von Langzeit-Story, die inzwischen zu den am meisten diskutierten Segmenten bei der TV-Show Monday Night RAW gehört.

In dieser Woche gab es eine Variation des Themas, die mit Blick auf die anstehende Großveranstaltung Survivor Series andeutete, dass die Angelegenheit dabei ist, sich zu entwickeln - angeblich steckt dahinter auch ein Plan, von dem Lana langfristig profitieren soll.

Anzeige

Nia Jax erwischt Lana im zweiten Anlauf

Lana trat in dieser Woche gegen Shayna Baszler an, Jax' Co-Trägerin des Tag-Team-Titels der Damendivision und zudem auch offizielle Partnerin Lanas für das Survivor-Series-Match von Team RAW gegen eine Abordnung des SmackDown-Kaders.

Wenn du hier klickst, siehst du Youtube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Youtube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Baszler besiegte Lana klar durch Aufgabe mit dem Kirifuda Clutch, danach wollte Jax ihr wöchentliches Bullying fortsetzen. Beim Versuch des Samoan Drop durch den Tisch fielen ihr jedoch Mandy Rose und Dana Brooke in den Arm, die anderen Team-RAW-Mitglieder (die hinterher aber klarstellten, dass sie selbst noch sauer auf Lana sind, wegen ihres missglückten Eingriffs in ihr Match vergangene Woche).

Später jedoch, nach einem Match zwischen Jax und Damenchampion Asuka, geriet Lana wieder ins Fadenkreuz: Als zuerst Baszler auf Asuka losging, dann Rose und Brooke auf die Baszler und Jax, wollte auch Rose mithelfen, nur um sich das Echo von Jax einzufangen. Im zweiten Anlauf klappte der Samoan Drop durch den Tisch - zum achten Mal. Jax beschimpfte Lana dann noch, dass sie ihnen bei den Series keine Hilfe sein und alle runterziehen würde. Sie solle den Job als Wrestlerin einfach aufgeben.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Rache für Sticheleien des früheren Rusev bei AEW?

Die Drohung ist eine Andeutung, dass WWE plant, Lana irgendwann zurückschlagen zu lassen, der Wrestling Observer berichtete schon vor einiger Zeit, dass WWE sich erhofft, dass das Publikum Sympathie für die 35-Jährige entwickelt und sie damit als Fanliebling etabliert werden soll.

Dass es auf genau diese Weise passiert, hat womöglich noch einen anderen Grund: Die Tischwurfserie begann bei der ersten RAW-Show, nachdem Lanas Mann Rusev mit dem neuen Namen Miro beim Konkurrenten AEW debütierte und dabei auch gegen Ex-Arbeitgeber WWE stichelte. Was seitdem mit Lana passsiert ist - die in diesem Sommer eine schwere Corona-Erkrankung ihrer Eltern erleben musste -, wird von vielen auch als eine Retourkutsche für Miros Abrechnung gedeutet.

Die weiteren Highlights:

- Als letztes Mitglied des Männerteams von RAW bei den Survivor Series qualifizierte sich Riddle mit einem Sieg über Elias und Jeff Hardy. Später kam es auch innerhalb dieses Quintetts zu Spannungen, den offensiv formulierten Führungsanspruch von AJ Styles stellten alle vier anderen Mitglieder in Frage. Styles verfügte dann, dass Riddle und Keith Lee gegen Braun Strowman und Sheamus antreten sollten - was mit einem Sieg für die aufstrebenden Riddle und Lee endete, als Riddle Sheamus einrollte.

Wenn du hier klickst, siehst du Youtube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Youtube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

- Das athletische Highlight des Abends boten Ricochet und Mustafa Ali, der Anführer der Gruppierung Retribution: In einem mit vielen spektakulären Flugaktionen versehenen Match siegte Ali mit dem Aufgabegriff Koji Clutch.

Wenn du hier klickst, siehst du Youtube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Youtube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

- Endgültig aufgelöst scheint die Partnerschaft der früheren Tag-Team-Champions Alexa Bliss und Nikki Cross. Nachdem Bliss sich zuletzt dem unheimlichen Fiend alias Bray Wyatt zugewandt hat, stellte Cross ihr ein Ultimatum, sich zwischen ihr und ihm entscheiden zu müssen. Bliss entschied sich für den Fiend.

Wenn du hier klickst, siehst du Youtube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Youtube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

- Im Hauptkampf der Show besiegte Ex-Champion Drew McIntyre zusammen mit The New Day gegen Randy Orton, John Morrison und The Miz. McIntyre erfuhr vor dem Kampf, dass er kommende Woche bei RAW sein Titelrückmatch gegen Orton bekommen wird und verschaffte sich Rückenwind, indem er Morrison pinnte. Orton hatte seine Partner zuvor hängen lassen, als McIntyre ihn aufgefordert hatte, sich zu ihm in den Ring zu gesellen. Die zusätzliche Pikanterie der Situation - die zu Beginn der Sendung in einer chaotischen Ausgabe von "Miz TV" betont wurde: Als Besitzer des Money-in-the-Bank-Koffers könnte auch Ortons dieswöchiger Partner Miz jederzeit sein garantiertes Titelmatch "eincashen".

Wenn du hier klickst, siehst du Youtube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Youtube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Die Ergebnisse von WWE Monday Night RAW am 9. November 2020:

Survivor Series Qualifier: Riddle besiegt Elias, Jeff Hardy
Shayna Baszler besiegt Lana
Riddle & Keith Lee besiegen Braun Strowman & Sheamus
WWE United States Championship: Bobby Lashley (c) besiegt Titus O'Neil
Non Title Match: Asuka besiegt Nia Jax durch Disqualifikation
Mustafa Ali besiegt Ricochet
Drew McIntyre & The New Day besiegen Randy Orton, The Miz & John Morrison

Nächste Artikel
previous article imagenext article image