vergrößernverkleinern
Thomas Müller
Thomas Müller © Getty Images
Lesedauer: 5 Minuten
teilenE-MailKommentare

Der FC Bayern muss im Topspiel gegen Leipzig siegen, um am BVB dranzubleiben. Ole Gunnar Solskjaer übernimmt ManUnited. Die Darts-WM geht weiter. Der Sport-Tag.

Der Sport-Mittwoch steht ganz im Zeichen von König Fußball und der Darts-WM. Der FC Bayern trifft im Spitzenspiel der Bundesliga auf RB Leipzig.

Auf die Fans der Pfeilewerfer wartet ein großartiges Programm. In der Abendsession müssen Simon Whitlock, Michael Smith und James Wade im Ally Pally ran.

SPORT1 präsentiert zwei Mal am Tag das Wichtigste für Ihren Sport-Tag komprimiert zusammengefasst.

Anzeige

Morgens liefern wir Ihnen die wichtigsten News aus der Nacht, blicken auf die Highlights des Tages voraus und sagen Ihnen, was Sie bei uns im TV und Digital nicht verpassen sollten. Am Abend fassen wir das wichtigste Geschehen des bisherigen Tages für Sie zusammen. Viel Spaß damit!

Das ist passiert

- Solskjaer übernimmt Manchester United

Der englische Rekordmeister präsentiert einen Nachfolger für den gefeuerten Jose Mourinho. Der ehemalige Stürmer Ole Gunnar Solskjaer übernimmt zunächst bis Saisonende den Posten des Cheftrainers. Der Norweger ist in Dewutschland vor allem als Siegtorschütze im legendären Champions-League-Finale 1999 gegen den FC Bayern München. Zuletzt arbeitete Solskjaer in seiner Heimat bei Molde FK. Kurios: von dort ist er an United nur ausgeliehen. (Zum Bericht)

- Hoeneß führt FCB-Aufsichtsrat weiter

Klub-Präsident Uli Hoeneß bleibt Vorsitzender des Aufsichtsrats der FC Bayern München AG. Wie passt der "ewige Uli" mit dem angestrebten Umbruch zusammen? In seiner wohl schwersten Zeit beim deutschen Rekordmeister und nach Wochen des Zweifelns ist Hoeneß als Aufsichtsratschef bestätigt worden - macht er nun auch als Präsident weiter? (Zum Bericht)

- DEB kündigt Trainer-Vorstellung an

Die Suche nach einem neuen Eishockey-Bundestrainer ist beendet. Der DEB kündigt eine Pressekonferenz an, auf der wohl Toni Söderholm vorgestellt wird. Mit der Entscheidung für den 40 Jahre alten Trainer des Oberligisten SC Riessersee geht der DEB einen mutigen Schritt. Als Spieler war der frühere Verteidiger mit Finnland 2007 Vizeweltmeister und 2016 deutscher Meister mit Red Bull München. Zu Kooperationspartner Riessersee ist er von den Münchnern als Trainer lediglich ausgeliehen. (Bericht)

- Dahlmeier kehrt in Weltcup zurück

Die Rückkehr von Laura Dahlmeier in den Biathlon-Weltcup steht unmittelbar bevor. Schon am Freitag greift die Doppel-Olympiasiegerin wieder an. Im Sprint von Nove Mesto gibt sie ihren Saison-Einstand. Ursprünglich wollte Dahlmeier erst im neuen Jahr in den Weltcup zurückkehren. Die deutschen Frauen hatten jedoch auf den ersten beiden Stationen keinen Podestplatz erringen können. (Zum Bericht)

- Wirbel um Weihnachtsfeier bei 1860 München

Der TSV 1860 München sagt seine Weihnachtsfeier für die Spieler aus Kostengründen ab. Investor Hasan Ismaik reagiert auf Facebook und kritisierte die Entscheidung: "Ich bin sehr erstaunt, dass die offizielle Weihnachtsfeier des TSV 1860 abgesagt worden ist, zumal Veranstaltungen dieser Art aus meiner Sicht ein nicht unwichtiger Rahmen sind, um der Mannschaft gemeinsam mit den Sponsoren des Vereins für ihr Engagement zu danken." Es sei ihm "ein persönliches Anliegen dass ich die Spieler sowie das Trainerteam inklusive ihrer Frauen einlade", schreibt Ismaik weiter. (Zum Bericht)

- Darts-WM: Cullen scheitert an Dolan

Nächste Überraschung bei der Darts-WM! Der an Nummer 14 gesetzte Joe Cullen verabschiedet sich schon nach einem sehr schwachen Auftritt im Zweitrundenspiel gegen Brandon Dolan. Hingegen zieht Kim Huybrechts mit einer Gala in Runde drei ein. (Zum Bericht)

- NBA: Dallas setzt Nowitzki-Negativserie fort 

Die Dallas Mavericks unterliegen den Denver Nuggets und warten weiter auf den ersten Sieg nach der Rückkehr von Dirk Nowitzki. (Zum Bericht)

Das passiert heute

- Bundesliga: Bayern im Topspiel gegen RB

Im Spitzenspiel der Bundesliga kämpfen der FC Bayern München und RB Leipzig um den Anschluss an Herbstmeister Borussia Dortmund. RB kann mit einem Sieg sogar an den Münchnern vorbeiziehen. (20.30 Uhr im LIVETICKER) Im frühen Spiel des Tages geht es für Bayer Leverkusens Trainer Heiko Herrlich beim FC Schalke womöglich um seinen Job. (18.30 Uhr im LIVETICKER)

- League Cup: Kracher im Emirates Stadium

Derbytime im englischen League Cup: Im Viertelfinale des Pokalwettbewerbs empfängt der FC Arsenal Tottenham Hotspur zum Duell (20.45 Uhr im LIVETICKER). Gleichzeitig trifft der FC Chelsea auf den AFC Bournemouth.

- DEL: Drei Spiele am Mittwochabend

In der Deutschen Eishockey-Liga muss Meister EHC Red Bull München am 29. Spieltag bei den Iserlohn Roosters ran. Zudem empfängt die Düsseldorfer EG die Eisbären Bremerhaven. Die Grizzlys Wolfsburg messen sich mit den Augsburger Panthern. (alle Spiele um 19.30 Uhr im LIVETICKER)

- Fußball: Auftakt für Real bei der Klub-WM

Für Real Madrid geht es zum dritten Mal in Folge um den Titel bei der Klub-WM. Doch zunächst muss der Champions-League-Sieger im Halbfinale gegen den japanischen Rekordmeister Kashima Antlers bestehen (17.30 Uhr im LIVETICKER).

Das müssen Sie sehen

- Darts-WM: 1./2. Runde

"Game On" im Ally Pally: Vom 13. Dezember 2018 bis zum 1. Januar 2019 steht mit der Darts-WM in London das Darts-Highlight des Jahres an - und SPORT1 ist wieder mittendrin. Beim einzigartigen Pfeilespektakel aus Spitzensport, Show und Party wird im legendären Alexandra Palace der neue Darts-Weltmeister gesucht. SPORT1 überträgt am Mittwoch die Abendsession mit Simon Whitlock, James Wade und Michael Smith (ab 20 Uhr LIVE im TV auf SPORT1).

Das Video-Schmankerl des Tages

Bei der Darts-WM wird Ron Meulenkamp auf der Bühne von einer Wespe gestört und haut sich die Brille von der Nase. Er lässt sich aber nicht aus der Ruhe bringen, kämpft sich zurück und finished mit der Doppel 3 das Match.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image