Anzeige
Home>Darts>Grand Slam of Darts>

Grand Slam of Darts: Fallon Sherrock hebt Darts-Welt aus den Angeln

Grand Slam of Darts>

Grand Slam of Darts: Fallon Sherrock hebt Darts-Welt aus den Angeln

Anzeige
Anzeige

Wie Sherrock das Profi-Darts verändert

Wie Sherrock das Profi-Darts verändert

Fallon Sherrock zündet beim Grand Slam of Darts die nächste Stufe - nicht nur persönlich, sondern weil sie Wegbereiterin für etwas noch Größeres zu werden scheint.
Beim Grand Slam of Darts in Wolverhampton gelingt Fallon Sherrock die nächste Sensation. Die Britin eliminiert Mensur Suljovic und sichert sich das Ticket für das Viertelfinale.
Christian Paschwitz
Christian Paschwitz

Dass sich Medien wie Kommentatoren und die sozialen Netzwerke danach einmal mehr mit Elogen und Wort-Kreationen überschlugen, verwunderte wenig. (HINTERGRUND: Was nur Kenner über die Darts-Queen wissen)

„Sensational Sherrock“, jubilierte Sky Sports, während auf Twitter und Co. die Begeisterung über „Fabulous Fallon“ und „Fantastic Fallon“ die Runde machte.

Fallon Sherrock beim Grand Slam of Darts 2021 in Wolverhampton verdient aber umso mehr Bedeutsamkeit, als dass die 27-Jährige inzwischen darüber hinausgeht, allein die nächste Sensation bei einem sportlichen Event zu verkörpern.

Grand Slam of Darts: Sherrock schockt Suljovic

Nun erneut geschehen durch ihren Viertelfinal-Einzug dank eines hochverdienten 10:5 gegen Mensur Suljovic. (alle Infos und Spiele täglich im LIVESTREAM und LIVE im Free-TV auf SPORT1)

Lesen Sie auch

Dessen ist sich auch die PDC bewusst. Seit mehreren Tagen schon hat der Weltverband auf seinem offiziellen Twitter-Kanal Sherrocks imposantes 170er-Finish als Video angepinnt, gewürdigt mit den Worten „Es ist atemberaubend. Es ist besonders. Es ist Sherrock.“

Der Husarenstreich gegen den „German Giant“ Gabriel Clemens beim Showdown in der Gruppenphase quasi als Endlos-Schleife - und vielleicht auch als wirkliches Fanal für eine Zeitenwende gemeint. (DATEN: Grand Slam of Darts: Spielplan und Ergebnisse)

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Fallon Sherrock: Wegbereiterin für noch viel mehr Frauen im Darts?

Es geht womöglich tatsächlich um mehr als die reine Vermarktung wie im Vorjahr, als der blonde Shootingstar mit der markanten Brille und rosa Optik in Windeseile für alle großen Darts-Galas gebucht worden war.

Denn so geschichtsträchtig Sherrocks bisheriges Wirken auch vordergründig ist angesichts ihres ersten (und zweiten) Siegs bei der PDC-WM vor zwei Jahren, dem Einzug ins Achtelfinale der World Series of Darts unlängst und nun eben dem Viertelfinale beim Grand Slam.

Wie klangvoll die Meilensteine anmuten wie erst vor wenigen Tagen das 5:0 gegen Mike De Decker, zugleich der erste Whitewash einer Darts-Spielerin gegen einen Mann, sowie der dabei erzielte Drei-Darts-Durchschnitt von 101,55 einen nie zuvor durch eine Frau erreichte Punkte-Bestmarke bei einem Major-Turnier - all das greift inzwischen zu kurz, um die möglichen Auswirkungen vollumfänglich zu erfassen, mit denen Sherrock die Tektonik des Pfeile-Sport verschoben hat.

Abgesehen von der für die gelernte Friseurin persönlich rasant steigenden Popularität und ihrem Marktwert, fernab vom öffentlichen Hype um ihre Person: Sherrock hat darüber hinaus Fakten geschaffen - nämlich den Türspalt deutlich breiter gemacht, um Frauen den Eintritt zum Profi-Darts zu ermöglichen.

Fallon Sherrock schreibt beim Grand Slam of Darts Geschichte und zieht ins Viertelfinale ein.
01:16
Sherrock schreibt Geschichte!

Die Women‘s Series wurde erfolgreich ins Leben gerufen und soll 2022 noch wachsen, immer mehr Frauen gehen Darts professioneller an, die PDC Women‘s Series Order of Merit umfasst inzwischen mehr als 60 Akteurinnen.

Auch Lisa Ashton und Deta Hedman im Fokus

Auffälligste Wandlung zudem in der vorherigen Männerdomäne Darts: Das weibliche Geschlecht ist nicht nur allein in einer eigenen Liga unterwegs, sondern nimmt es langsam, aber unaufhaltsam immer mehr mit ihren maskulinen Kontrahenten auf.

Und: Die Frauen machen nicht nur mit und halten als Quoten-Subjekte her für eine nur Phantom-Gleichberechtigung - sie liegen mittlerweile auch mit ihren Leistungen auf Augenhöhe.

Sherrock sogar mehr als das: Die „Queen of the Palace“, wie sie seit ihrem 2019 im legendären Alexandra Palace während der WM begonnenen Höhenflugs genannt wird, kam gegen Suljovic keineswegs nur schmeichelhaft weiter.

Anders als bei ihrem WM-Paukenschlag vor zwei Jahren dominierte sie den Österreicher nun, trotz eines 0:2-Rückstands.

Ritterschlag für Sherrock von Darts-Ikone John Part

„Wir sind dabei, Fallon Sherrock nicht mehr mit dem Leistungsvermögen der Männer zu beurteilen, sondern umgekehrt die Männer nach ihrem Leistungsvermögen. Das macht Spaß“, twitterte der zweimalige Weltmeister und heutige TV-Experte John Part.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

„Möchte, dass sie wissen, dass sie gegen Fallon spielen“

Sherrock selbst hatte es nach ihrer Wiederholungstat so ausgedrückt: „Ich möchte, dass sie wissen, dass sie gegen Fallon spielen - und nicht, dass sie gegen eine Frau spielen.“ (NEWS: Alles Wichtige zum Darts)

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Sie „liebe jeden Moment dieser Reise“ - es wirkt, als habe sie auf dieser nächsten gezündeten Stufe gerade erst richtig angefangen.