NBA2K21: Southwest Division online

NBA2K21: Southwest Division online

Mit den Throwback-Moment-Packs bringt 2K wöchentlich neue Spieler in den MyTeam-Modus von NBA2K21. Nach Atlantic, Central und Southeast kam nun die Southwest Division.
Steve Francis ist der Headliner der neuen Throwback Moments. Aber ist er auch der beste Spieler des Packs?
Steve Francis ist der Headliner der neuen Throwback Moments. Aber ist er auch der beste Spieler des Packs?
© 2K
. SPORT1
von Robin Ahlert
am 4. Feb

Das vierte Pack der Throwback-Moments-Reihe ist online. Wie die anderen drei zuvor hangelt sich der Inhalt an den Teams der verschiedenen Divisionen der NBA entlang. Nach der Central Division, der Atlantic Division und der Southeast Division ist nun die Southwest Division an der Reihe. Mit ihr kommt jeweils ein ikonischer Spieler der Houston Rockets, Memphis Grizzlies, New Orleans Pelicans, San Antonio Spurs und den Dallas Mavericks in den beliebten Kartenmodus von NBA2K21.

Steve Francis: Die beste Version einer Franchise

Spielmodi wie FIFAs Ultimate Team oder eben auch der MyTeam-Modus von NBA2K zeichnen sich vor allem dadurch aus, dass jeder Spieler, der seine Sportart jemals auf Profilevel ausgeübt hat, im Spiel vorhanden sein kann. Je länger die Karriere angedauert hat, desto besser. Natürlich in erster Linie für den Spieler selbst, aber auch für 2K's MyTeam-Modus. 

Denn dieser macht sich längere Karrieren zunutze, indem er verschiedene Versionen ein und desselben Spielers zu unterschiedlichen Zeiten des Profidaseins in das Spiel implementiert. So kann ein eigentlich durchschnittlicher Spieler schnell mal als extrem starke Karte in den MyTeam-Modus kommen, da 2K sozusagen die Version des Spielers am Karrierehöhepunkt verwendet. 

So geschehen beim Headliner des neusten Throwback-Moment-Packs: Steve Francis.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Der Guard war in seinen jungen Jahren bei den Rockets zwar ein streitbarer, aber extrem aufregender Spieler, der es in den frühen 2000er verdient zu drei All-Star-Ehrungen geschafft hat. Nach 2006 ging es aber - leider auch zum Teil aus Verletzungsgründen - rapide bergab mit der Karriere. 2008 bestritt "Franchise" sein letztes NBA-Spiel. Mit einer neuen 96er-Pink-Diamond-Version können Fans nun aber noch einmal seine glorreiche Zeit nacherleben. 

Den besten Spieler des Packs wird Francis trotz Headliner-Ehren aber wohl nicht darstellen.

Southwest-Divisions-Pack: Headliner ≠ bester Spieler?

Die zweite Pink Diamond Karte des neuen Southwest-Divisions-Pack ist ein Spieler, dessen Karriere deutlich erfolgreicher als die von Francis verlaufen ist. Und auch immer noch läuft. Die Rede ist von Marc Gasol. Mehrfacher NBA-Allstar, Defense Player of the Year, All-NBA-Team-Nominierungen, NBA-Champion mit den Toronto Raptors, zweifacher Welt- und Europameister mit Spanien und zu guter Letzt auch doppelter Silbermedaillengewinner bei Olympia. Auch er wird mit einem 96er-Grundwert ausgestattet sein.

Im Gegensatz zu Francis ist Gasol aber auf den großen Positionen beheimatet und dort mit seinem Gesamtpacket, bestehend aus hervorragender Defense, starkem Rebounding und einem für einen Center überragenden Dreipunktewurf-Wert von 91, deutlich wertvoller, als ein weiterer solider Guard wie Francis im Vergleich zu bereits erschienen Spielern einer ist. 

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Neben den beiden sind noch fünf weitere Spieler mit dem Throwback-Moments-Pack der Southwest Division erschienen. Die Übersicht:

  • Steve Francis (PG/SG), Houston Rockets: 96 Pink Diamond
  • Marc Gasol (C), Memphis Grizzlies: 96 Pink Diamond
  • Julius Randle (PF/C), New Orleans Pelicans: 94 Diamond
  • Manu Ginobili (SG/SF), San Antonio Spurs: 90 Amethyst
  • Shawn Bradley (C), Dallas Mavericks: 89 Rubin

Belohnungsspieler:

  • Bei Vervollständigung der Sammlung: Rudy Tomjanovich (PF/SF), Houston Rockets: 96 Pink Diamond
  • Bei Abschluss der Southwest-Challenge: Brad Davis (PG/SG), Dallas Mavericks: 90 Evolution Amethyst

Wie immer gibt es auch diesmal eine entsprechende Agenda zum neuen Pack. Insgesamt 17 Aufgaben für 8200 XP können abgeschlossen und verdient werden.

Weitere Top-News zu NBA2K

MEHR DAZU