Anzeige

Nach Wirbel: Hernández in Startelf

Nach Wirbel: Hernández in Startelf

Der FC Bayern kämpft um wichtige Punkte in der Bundesliga. Vor dem Topspiel gegen Leverkusen bestimmt aber der Wirbel um Lucas Hernandez das Bild.
News, Hintergründe und Fakten zum Bundesliga-Wochenende. Alle wichtigen Infos im Vorfeld der Spiele gibt es hier bei "9PLUS1".
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Bayern München will ungeachtet der Diskussionen um Lucas Hernández im Topspiel gegen Leverkusen wieder in die Erfolgsspur zurück. Die Werkself startet einen neuen Versuch, den Rekordmeister zu ärgern.

Julian Nagelsmann hatte angekündigt, trotz der Turbulenzen sowohl gegen Leverkusen aber auch kommenden Mittwoch in der Champions League bei Benfica Lissabon ungeachtet aller Probleme voll auf seinen Innenverteidiger setzen zu wollen. (DATEN: Die Tabelle der Bundesliga)

Und das tat er auch: Hernández steht neben Dayot Upamecano in der Innenverteidigung des Rekordmeisters. Niklas Süle wird wieder die rechte Abwehrseite beackern. Jamal Musiala sitzt dagegen erneut auf der Bank.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Es ist die gleiche Startelf wie beim 1:2 gegen Eintracht Frankfurt. „Wir haben einige Alternativen auf der Bank“, sagte Nagelsmann bei DAZN. „Ich wollte den gleichen Jungs aus dem Frankfurt-Spiel aber nochmal die Chance geben, es in einigen Situationen besser zu machen.“

Bei den Gastgeber kehrt überraschend Nadiem Amiri in die Startelf zurück.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Der Ausgang des Falls Hernández ist völlig offen. Sicher ist nur: Der französische Nationalspieler muss am Dienstag um 11.00 Uhr vor dem 32. Strafgericht in Madrid erscheinen. „Dann sehen wir weiter“, hatte Bayern-Präsident Herbert Hainer am Donnerstag gesagt. Der FC Bayern unterstütze seinen Spieler „selbstverständlich“, nachdem das Gericht die Vollstreckung einer 2019 verhängten sechsmonatigen Haftstrafe gegen Hernandez angeordnet hatte.

Bundesliga: Nagelsmann warnt vor Leverkusen

Der Viererkette, in der auch Hernandez auflaufen könnte, wird gegen Bayer voraussichtlich eine entscheidende Rolle zukommen.

„Die Restverteidigung wird sehr wichtig sein, um den Speed zu kontrollieren. Sie haben fünf Spieler, die über 35 km/h laufen. Die Gang ist nicht gerade langsam“, sagte Nagelsmann und warnte vor Bayer: „Da müssen wir einen sehr guten Tag haben.“ (DATEN: Ergebnisse und Spielplan der Bundesliga)

Nicht so wie beim jüngsten 1:2 gegen Frankfurt, als die Bayern einmal mehr im Rückwärtsgang arge Probleme hatten. Dies sei „noch einmal aufgearbeitet worden“, so Nagelsmann. Es seien immer dieselben Themen, „aber wir haben in Leverkusen wieder die Chance, den nächsten Schritt zu machen“. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur Bundesliga)

Den will auch Leverkusen machen, nachdem die Bayern über Jahre immer den entscheidenden Tick besser und/oder abgeklärter waren - wie auch in der vergangenen Saison. Unter dem neuen Trainer Gerardo Seoane sei man jedoch „gewachsen und auch erwachsener geworden“, betonte Abwehrchef Jonathan Tah.

Neuer Geist bei Leverkusen vor Topspiel

„Das Gesamtkonstrukt hat sich verändert, der Trainer hat viel verändert in der Kabine“, ergänzte er.

Auch Nagelsmann will beim punktgleichen Konkurrenten einen „neuen Geist“ entdeckt haben. Wie erwachsen Leverkusen tatsächlich ist, kann es bei der Reifeprüfung gegen die Bayern zeigen. „Solche Spiele sind sehr willkommen, um zu sehen, wo wir stehen, wo wir uns noch verbessern können“, betonte Seoane.

Neben Hernandez stehen beim Liga-Gipfel die Youngster Florian Wirtz und Jamal Musiala im Blickpunkt. „Sie bringen die Bolzplatz-Mentalität ins Stadion“, sagte Nagelsmann. „Das sind die beiden Jungstars, die im Moment den deutschen Fußball prägen“, meinte auch Hainer.

So können Sie Leverkusen - Bayern live im TV & Stream verfolgen:

TV: -

Stream: DAZN

Liveticker: SPORT1.de und SPORT1 App

Alles zur Bundesliga bei SPORT1: