Anzeige
Home>Fußball>Bundesliga>

FC Bayern: Wettlauf für Sadio Mané! So sieht sein Comeback-Plan aus

Bundesliga>

FC Bayern: Wettlauf für Sadio Mané! So sieht sein Comeback-Plan aus

Anzeige
Anzeige

Das ist Manés Comeback-Plan

Sadio Mané dreht nach seiner Verletzung wieder Laufrunden an der Säbener Straße. SPORT1 kennt den Comeback-Plan des Senegalesen.
Der FC Bayern kommt gegen den 1. FC Köln nicht über ein 1:1 hinaus. Der Rekordmeister rettet sich erst spät einen Punkt gegen die Mannschaft von Steffen Baumgart.
Kerry Hau
Kerry Hau

Zwei Unentschieden in Folge, dazu das Aus von Torwarttrainer Toni Tapalovic und der viel kritisierte Paris-Trip von Serge Gnabry: Es rumort mal wieder beim FC Bayern.

Doch es gibt auch Positives von der Säbener Straße zu vermelden. Am Dienstag kehrte Superstar Sadio Mané nach über zweimonatiger Verletzungspause wieder auf den Trainingsplatz zurück und drehte freudestrahlend ein paar Laufrunden. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur Bundesliga)

Großer Mané-Fortschritt! Der 30-Jährige, der sich im November einen Sehnenriss am rechten Wadenbeinköpfchen zugezogen und nach der folgenden Operation die WM mit Senegal verpasst hatte, brennt auf sein Comeback.

  • „Die Bayern-Woche“, der SPORT1 Podcast zum FCB: Alle Infos rund um den FC Bayern München – immer freitags bei SPORT1, auf meinsportpodcast.de, bei Spotify, Apple Podcasts und überall, wo es Podcasts gibt

Mané-Comeback gegen PSG? Die Zeit rennt

Dennoch bleibt es mehr als fraglich, ob der Außenstürmer rechtzeitig zu Teil eins des Champions-League-Krachers gegen Paris Saint-Germain am 14. Februar spielfit wird. (Champions-League-Achtelfinale: Paris Saint-Germain - FC Bayern, 14. Februar um 21 Uhr im LIVETICKER)

Nach SPORT1-Informationen gibt sich Mané bis zu seinem Pflichtspiel-Comeback rund drei Wochen. Das Hinspiel in Paris könnte damit etwas zu früh kommen, es droht ein Wettlauf gegen die Zeit.

Realistischer Stand heute: das Bundesliga-Auswärtsspiel am 18. Februar bei Borussia Mönchengladbach. Doch weder Julian Nagelsmann und sein Trainerteam noch die Verantwortlichen wollen ein Risiko mit dem Ex-Liverpool-Star eingehen. (DATEN: Spielplan der Bundesliga)

„Wir werden bei Sadio vernünftig sein und nichts überstürzen“, stellte Bayern-Boss Hasan Salihamidzic zuletzt im SPORT1-Interview klar.

Vor neun Jahren beginnt der erste Arbeitstag von Pep Guardiola beim FC Bayern München. Es entwickelt sich eine Erfolgsstory, die jedoch nicht mit dem krönenden Titel belohnt wird.
01:55
SPORT1 Bundesliga Classics: Pep Guardiola stellt sich beim FC Bayern München vor