Home>Fußball>Champions League>

Champions League Auslosung: Hammerduell! Bayern feiert „gutes Los“ im Viertelfinale

Champions League>

Champions League Auslosung: Hammerduell! Bayern feiert „gutes Los“ im Viertelfinale

{}
{ "placement": "banner", "placementId": "banner" }
{ "placeholderType": "BANNER" }

Hammerduell! Bayern feiert „gutes Los“

Die UEFA Champions League geht in die finale Phase. In der Runde der letzten acht Teams steht auch der FC Bayern München. Der hat allerdings ein echtes Schwergewicht zugelost bekommen.
Bayern-Trainer Julian Nagelsmann spricht auf der Pressekonferenz über die Auslosung der UEFA Champions League und Gegner Manchester City.
SPORT1
SPORT1
von SPORT1
Die UEFA Champions League geht in die finale Phase. In der Runde der letzten acht Teams steht auch der FC Bayern München. Der hat allerdings ein echtes Schwergewicht zugelost bekommen.

Nach dem Achtelfinale ist vor dem Viertelfinale: Am Freitag wurden in Nyon die Paarungen für die Runde der letzten acht Teams ausgelost.

{ "placeholderType": "MREC" }

Nach dem Ausscheiden von Eintracht Frankfurt ist der FC Bayern der einzig verbliebene deutsche Vertreter. Auch Borussia Dortmund und RB Leipzig sind nicht länger dabei.

Und apropos Leipzig: Der deutsche Rekordmeister bekommt es mit niemand Geringeres als Leipzig-Bezwinger Manchester City zu tun. Damit können die Münchner aus Bundesligasicht Revanche für die herbe 0:7-Schlappe der Leipziger in Manchester nehmen.

{ "placeholderType": "MREC" }

Die Vorfreude bei Julian Nagelsman nund Co. ist auf jeden Fall schon groß auf dieses europäische Gipfeltreffen. „Das ist ein sehr gutes Los, ein anspruchsvolles los. Wenn wir uns durchsetzen würden und am Ende sogar den Titel holen, wäre es ein Triumph, der eine große Wertigkeit hätte.“

Sollte München im Duell mit Ex-FCB-Coach Pep Guardiola das Halbfinalticket lösen, wartet direkt das nächste europäische Schwergewicht. Im Halbfinale geht es gegen den Sieger des Duells zwischen Real Madrid und dem FC Chelsea.

Ebenfalls spannend aus deutscher Sicht wird es für Roger Schmidt. Der Trainer von Benfica Lissabon kann sich auf italienische Wochen gefasst machen. Während es im Viertelfinale gegen Inter Mailand geht, stünde in einem eventuellen Halbfinale ebenfalls wieder ein Vertreter der Serie A auf dem Programm. Der Gegner entscheidet sich in der Partie AC Mailand gegen SSC Neapel.

Alle Viertelfinalduelle der UEFA Champions League im Überblick:

  • Real Madrid - FC Chelsea
  • Benfica - Inter Mailand
  • Manchester City - FC Bayern
  • AC Mailand - SSC Neapel

{ "placeholderType": "MREC" }

Termine: Wann finden die Viertelfinal- und Halbfinalspiele statt?

  • Viertelfinal-Hinspiele: 11. und 12. April
  • Viertelfinal-Rückspiele: 18. und 19. April
  • Halbfinal-Hinspiele: 9. und 10. Mai
  • Halbfinal-Rückspiele: 16. und 17. Mai
  • Champions-League-Finale: 10. Juni

Champions League Finale 2023 - wann und wo?

Das Finale in der Königsklasse findet am 10. Juni 2023 im Atatürk-Olympiastadion in Istanbul statt.

So können Sie die Champions-League-Auslosung LIVE verfolgen:

  • TV: Sky Sport News
  • Stream: Sky Sport
  • Ticker: Sport1.de