Home>Fußball>EM 2024>

EM 2024: Undav nominiert? Handball-Star entfacht Wirbel

EM 2024>

EM 2024: Undav nominiert? Handball-Star entfacht Wirbel

{}
{ "placement": "banner", "placementId": "banner" }
{ "placeholderType": "BANNER" }

Wirbel um Undav-Nominierung

Ist Deniz Undav der nächste oder etwa doch nicht? Der Handball-Bundesligist TBV Stuttgart nominiert den VfB-Star - doch ist das Video wirklich Teil der DFB-Kampagne?
Niclas Füllkrug von Borussia Dortmund freut sich über die Nominierung für die deutsche Nationalmannschaft und ist auch ein Fan von der Art und Weise der Bekanntgabe.
SPORT1
SPORT1
von SPORT1

Auf den ersten Blick passt der Clip des Handball-Bundesligisten TVB Stuttgart ins Schema der laufenden DFB-Kampagne zur Nominierung des EM-Kaders. Doch es bestehen Zweifel, ob das Video, in dem Kai Häfner VfB-Star Deniz Undav nominiert auch wirklich Teil der DFB-Schnitzeljagd ist.

{ "placeholderType": "MREC" }

Denn im Gegensatz zu den bisherigen Bekanntgaben durch Prominente oder Influencer ging der Instagram-Post des Handball-Klubs nicht zeitgleich mit einem entsprechenden Posting des offiziellen DFB-Accounts online. Und in den Hashtags taucht „#prediction“, auf Deutsch: „Vorhersage“, auf. Ein Indiz, das Undav womöglich sein EM-Ticket noch nicht sicher hat?

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Am Dienstag hatte Sky berichtet, dass der Angreifer des VfB Stuttgart von Bundestrainer Julian Nagelsmann nominiert werde.

Handball-Star Häfner enthüllt Undav-Trikot

In dem Clip des TVB Stuttgart schießt Häfner zunächst einen Ball in ein leeres Handballtor. „Kai, das war schon ganz gut. Aber ich glaube, für die Nationalmannschaft reicht es nicht“, sagt eine Stimme aus dem Off.

{ "placeholderType": "MREC" }

„Für mich wird es schwierig, noch auf den EM-Zug aufzuspringen“, erwidert Häfner. „Dafür hat es ein anderer Stuttgarter geschafft. Dazu herzlichen Glückwunsch.“ Dazu hält Häfner das pinkfarbene DFB-Auswärtstrikot mit dem Schriftzug „Undav“ und der Nummer 26 in die Kamera.

Lesen Sie auch

Bislang wurden Undavs Teamkollegen Maximilian Mittelstädt und Chris Führich offiziell in den EM-Kader berufen. Zudem darf sich noch Abwehrchef Waldemar Anton Hoffnungen auf ein EM-Ticket machen. Am Mittwoch berichtete der kicker zudem, dass auch Torhüter Alexander Nübel nominiert werden soll. Die Leihgabe des FC Bayern soll den verletzten Bernd Leno ersetzen.