Anzeige
Home>Fußball>Weltmeisterschaft>

WM 2022: Louis van Gaal reagiert auf Katar-Wirbel um Auftaktspiel - hat Gegner nie spielen sehen

Weltmeisterschaft>

WM 2022: Louis van Gaal reagiert auf Katar-Wirbel um Auftaktspiel - hat Gegner nie spielen sehen

Anzeige
Anzeige

Van Gaal reagiert auf Katar-Wirbel

Van Gaal reagiert auf Katar-Wirbel

Louis van Gaal ist von der ungewöhnlichen Planänderung zur WM in Katar überrascht. Den Gastgeber und Gruppengegner hat er noch nie spielen sehen.
Bei der niederländischen Pressekonferenz nach dem Nations-League-Spiel gegen Wales kommt es zu einer kuriosen Szene, als Oranje-Coach Louis van Gaal die Journalisten animieren will.
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Louis van Gaal hat in seiner langen Karriere schon viel erlebt.

Doch die WM Ende des Jahres in Katar ist auch für den Trainer der niederländischen Nationalmannschaft Neuland. Unter anderem, weil das Eröffnungsspiel seines Teams rund drei Monate vor Turnierbeginn verschoben wurde. (DATEN: Spielplan und Ergebnisse der WM)

Eigentlich hätten die Niederlande die WM mit ihrem Spiel gegen Senegal am 21. November eröffnen sollen - doch die FIFA zog am Donnerstag die erste Partie von Gastgeber Katar gegen Ecuador um einen Tag vor, damit dieser traditionell den Auftakt bestreiten kann.

„Es ist bemerkenswert, dass der Spielplan so kurz vor dem Turnier geändert wird“, sagte der Bondscoach nun. Generell ist der einzige Bayern-Trainer nicht besonders begeistert von der Tatsache, dass er in dem umstrittenen Wüstenstaat zu einer WM antreten muss. Im Gegenteil.

Lesen Sie auch
Die niederländische Nationalmannschaft ist seit der Amtsübernahme von Louis van Gaal noch ungeschlagen. Für die Weltmeisterschaft in Katar gilt die Elftal als „Dark Horse“ für den Titelgewinn.
Weltmeisterschaft
Weltmeisterschaft
vor 6 Std.

Louis van Gaal: „Ich habe Katar noch nie spielen sehen“

Die Umstellung des Spielplans hat für sein Team derweil geradezu positive Folgen: Die Partie soll weiter am 21. November stattfinden, ist aber jetzt auf 19 Uhr verschoben. „Für uns ist es von Vorteil, dass es zur neuen Anstoßzeit im Stadion weniger warm sein wird, weil die Sonne dann schon untergegangen ist“, erklärte van Gaal - monierte aber auch, dass Katar und Ecuador nun einen Tag länger Pause hätten. (DATEN: Gruppen und Tabellen der WM)

Zu beiden Teams fällt van Gaal zudem bisher ansonsten übrigens nicht viel ein. „Ich habe Katar noch nie spielen sehen“, sagte der Bondscoach trocken.

Verlegung bei der Weltmeisterschaft in Katar? Die WM bekommt wohl doch ein richtiges Eröffnungsspiel - und zwar früher als bisher geplant.
00:41
Wegen Eröffnungsspiel: WM in Katar beginnt doch früher

Begeistert ist der einstige Bayern-Trainer von der Gruppe A ohnehin nicht. „Ich weiß nicht, ob das eine gute Auslosung ist, ich weiß wenig über diese Länder“, ergänzte van Gaal. Im Senegal habe er vor zwei Jahren geurlaubt, in Ecuador sei er nie gewesen. (NEWS: Alles Wichtige zur WM)

Das Duell mit Katar wird also eine neue Erfahrung sein in der langen Karriere des Louis van Gaal.

Alles zur WM 2022 auf SPORT1.de