Anzeige
Home>Fußball>Weltmeisterschaft 2022 Katar>

WM 2022: Jamal Musiala meldet sich nach Vorrunden-Aus zu Wort

Weltmeisterschaft 2022 Katar>

WM 2022: Jamal Musiala meldet sich nach Vorrunden-Aus zu Wort

Anzeige
Anzeige

Musiala meldet sich zu Wort

Jamal Musiala meldet sich nach dem enttäuschenden Vorrunden-Aus bei der WM in Katar zu Wort. Der FC-Bayern-Star will aus den Erfahrungen lernen.
Die schwache WM der deutschen Nationalmannschaft sorgt für Irritationen. Im WM Doppelpass wird jede Personalie hinterfragt.
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Jamal Musiala hat seine erste Weltmeisterschaft gespielt, die mit dem Vorrunden-Aus in Katar extrem bitter endete. (NEWS: Alles Wichtige zur WM)

Am Sonntagmittag meldete sich der FC-Bayern-Star in den sozialen Netzwerken zu Wort und äußerte sich zum Ausscheiden der deutschen Nationalmannschaft. „Momentan fällt es mir noch schwer, die richtigen Worte zu finden“, begann der 19-Jährige seinen Post. (BERICHT: Auch Kimmich meldet sich zu Wort)

Der Offensivspieler ergänzte, dass sich die Mannschaft mehr vorgenommen habe, als am Ende herum gekommen sei. Er gestand: „Die Enttäuschung ist gerade riesig.“ (BERICHT: DFB-Stars reagieren auf WM-Debakel)

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Musiala blickte zugleich aber nach vorne: „Ich werde in den kommenden Wochen diese Erfahrung verarbeiten und sie nutzen, um daraus zu lernen.“ Er werde 2023 mit voller Motivation angreifen, so der Bayern-Star. (BERICHT: Darum muss Flick zum Rapport)

Abschließend bedankte er sich für die „großartige Unterstützung und Nachrichten - das bedeutet mir sehr viel“.