Anzeige

ManCity im Kracher bei Spurs gefordert

ManCity im Kracher bei Spurs gefordert

Die Topfavoriten Chelsea, Liverpool und Manchester United starten mit klaren Siegen. Was macht der Titelverteidiger Manchester City?
Jack Grealish wechselt für umgerechnet 117,5 Millionen Euro von Aston Villa zu Manchester City. Der englische Nationalspieler freut sich schon auf die Zusammenarbeit mit Trainer Pep Guardiola.
. SPORT1
von SPORT1
15.08.2021 | 16:05 Uhr

Am Sonntag startet auch Titelverteidiger Manchester City in die neue Saison. Zum Start ist das Team von Pep Guardiola bei Tottenham Hotspur gefordert (Premier League: Tottenham Hotspur - Manchester City, ab 17.30 Uhr im LIVETICKER).

Millionen-Mann Grealish bei ManCity im Fokus

Die Augen sind dabei auch auf 118-Millionen-Mann Jack Grealish gerichtet, der nach seinem Wechsel von Aston Villa zu den Citizens sein Ligadebüt für seinen neuen Klub feiern könnte.

Den ersten Titel der Saison verpasste ManCity um den deutschen Nationalspieler Ilkay Gündogan in der vergangenen Woche.

Im Community Shield unterlag Guardiolas Mannschaft dem FA-Cup-Sieger Leicester City mit 0:1 (0:0). Grealish feierte dabei als Joker sein Pflichtspieldebüt für City. Bei den Spurs sorgte zuletzt der wechselwillige Harry Kane, der dem Training fernblieb, für Wirbel.