Anzeige
Home>Internationaler Fußball>Premier League>

Premier League: Manchester City will offenbar Pogba und de Jong

Premier League>

Premier League: Manchester City will offenbar Pogba und de Jong

Anzeige
Anzeige

City plant wohl Mega-Transfers

City plant wohl Mega-Transfers

Manchester City plant den nächsten Großangriff auf dem Transfermarkt. So sollen zwei hochkarätige Mittelfeldspieler kommen.
Manchester City gilt als Favorit auf die Verpflichtung von BVB-Stürmer Erling Haaland. Auch Declan Rice von West Ham und Aurelien Tchouameni werden gehandelt. Conan analysiert die Transfer-Pläne der Skyblues.
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Dabei soll nicht nur Stürmer Erling Haaland auf der Liste stehen, sondern auch im Mittelfeld soll nochmal nachgelegt werden. Schließlich läuft der Vertrag von Routinier Fernandinho im Sommer aus und wurde bislang noch nicht verlängert.

Pogba zu Manchester City?

Wie unter anderem die seriöse britische Tageszeitung Guardian berichtet, haben die Verantwortlichen dabei einen Spieler vom Konkurrenten aus Manchester im Auge. So soll Paul Pogba, dessen Arbeitspapier bei Stadtrivale United im Sommer endet, bei den Citizens auf dem Zettel stehen.

Dem Bericht zufolge prüft City zurzeit ein Angebot für den Franzosen, der auch bei Juventus Turin und Paris Saint-Germain auf der Liste stehen soll. Der englische Meister will Pogba demnach einen Vierjahresvertrag anbieten, mit der Option auf ein weiteres Jahr.

Lesen Sie auch

Allerdings müsste der Franzose - der Interesse an einem Wechsel zu Guardiola haben soll - für einen Wechsel Gehaltsabstriche in Kauf nehmen. Guardiola sieht für Pogba offenbar eine tiefere Rolle im Mittelfeld vor. Mehr Sechser als Achter.

Auch de Jong im Gespräch

Pogba ist aber nicht der einzige Spieler, der bei Manchester City zurzeit heiß gehandelt wird. Laut der Daily Mail soll auch Frenkie de Jong, der den FC Barcelona im Sommer womöglich verlassen könnte, beim Team von Trainer Pep Guardiola eine Option sein.

Mit zusätzlichen Transfers möchte City, das vor einem großen Umbruch steht, endlich den großen Henkelpott holen.