Jokic schenkt sich Olympia-Quali

Jokic schenkt sich Olympia-Quali

Serbien muss beim Qualifikationsturnier für die Olympischen Spiele in Tokio ohne Starspieler Nikola Jokic auskommen.
NBA-MVP Nikola Jokic fehlt Serbien bei Olympia-Qualifikation
NBA-MVP Nikola Jokic fehlt Serbien bei Olympia-Qualifikation
© AFP/SID/YE AUNG THU
SID
von SID
am 16. Juni

Der fünfmalige Basketball-Weltmeister Serbien muss beim Qualifikationsturnier für die Olympischen Spiele in Tokio ohne Starspieler Nikola Jokic auskommen.

Der wertvollste Spieler (MVP) der abgelaufenen NBA-Hauptrunde hat seine Teilnahme abgesagt. (NEWS: Alles zu den Olympischen Spielen)

"Der Zustand meines Körpers erfordert eine längere Pause", teilte der Center der Denver Nuggets am Mittwoch bei Instagram mit.

Er folge damit einem Vorschlag des Klubs, "das muss ich akzeptieren."

Jokic war im Viertelfinale der Playoffs mit Denver an den Phoenix Suns gescheitert (0:4). Die Serben spielen vom 29. Juni bis 4. Juli in Belgrad um das Ticket für Japan.

Ob Jokic im Falle einer Qualifikation beim Olympia-Turnier zur Verfügung stünde, ist offen.

MEHR DAZU