Anzeige

Di María macht Real Hoffnung bei Mbappé

Di María macht Real Hoffnung bei Mbappé

Der Vertrag von Kylian Mbappé bei PSG läuft im Sommer aus. Nun hat Mitspieler Ángel Di María über die Zukunft des französischen Superstars gesprochen - und Hoffnungen in Spanien geschürt.
Kylian Mbappé zaubert im Training der Léquipe Tricolore. Von seinem Traumtor ist er sichtlich selbst begeistert und setzt zum Jubellauf an.
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Ángel Di María hat in Spanien Hoffnungen geschürt, dass PSG-Mitspieler Kylian Mbappé im Sommer zu Real Madrid wechseln wird.

So schrieb die spanische Zeitung Marca von „Aussagen, die Real Madrid erregen“. (NEWS: Alles zum Transfermarkt im SPORT1-Transferticker)

Di María, selbst einst ein Königlicher (2010-2014), wurde in einem Interview beim französischen Sender RMC Sport zur Zukunft Mbappés gefragt. „Wir würden gerne sagen, dass er verlängert, dass er nicht geht, aber das ist seine persönliche Entscheidung“, sagte der argentinische Nationalspieler.

„Er weiß, welche Richtung er seinem Leben geben möchte, seiner Karriere“, ergänzte Di María, der seit 2015 bei Paris Saint-Germain unter Vertrag steht.

Frankreichs Superstar Mbappé spielt seit 2017 für PSG. Sein Vertrag läuft zum Saisonende im Juni 2022 aus, ein ablösefreier Wechsel steht im Raum - wobei Real Madrid als Favorit auf eine Verpflichtung des 22 Jahre alten Stürmers gilt.