Anzeige
Home>Transfermarkt>

FC Bayern: Gravenberch-Transfer perfekt - Ajax-Juwel mit Vertrag bis 2027

Transfermarkt>

FC Bayern: Gravenberch-Transfer perfekt - Ajax-Juwel mit Vertrag bis 2027

Anzeige
Anzeige

Bayern-Neuzugang: Ajax verrät Ablöse

Bayern-Neuzugang: Ajax verrät Ablöse

Der FC Bayern verpflichtet erwartungsgemäß Ryan Gravenberch. Das Ajax-Juwel bekommt einen langfristigen Vertrag.
Er ist in München gelandet: Der Wechsel von Ryan Gravenberch von Ajax Amsterdam zu Bayern München ist wohl perfekt.
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Nun ist es fix und auch das letzte Detail geklärt. (NEWS: Alles zum Transfermarkt im SPORT1-Transferticker)

Der FC Bayern vermeldete am Montagnachmittag den Transfer von Ryan Gravenberch und machte damit den nächsten Neuzugang offiziell. (Gravenberchs Vater kommt FC Bayern zuvor)

Wie SPORT1 bereits vor Wochen berichtet hatte, kommt das 20 Jahre alte Mittelfeld-Juwel von Ajax Amsterdam und unterschreibt einen langfristigen Vertrag bis 2027.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Ajax gab die Ablösesumme offiziell bekannt: Diese beträgt demnach 18,5 Mio. Euro und kann sich aufgrund möglicher Zuschläge auf bis zu 24 Millionen Euro erhöhen. (NEWS: Alle News und Gerüchte vom Transfermarkt)

Pro Saison wird Gravenberch nach SPORT1-Informationen inklusive Boni zehn Millionen Euro brutto verdienen. (Dieser Trainer wollte Bayern-Wechsel torpedieren)

Gravenberch: „Musste nicht lange überlegen“

„Ryan Gravenberch ist ein junger, hochinteressanter Spieler, den viele europäische Top-Clubs gerne unter Vertrag genommen hätten“, wird Vorstands-Boss Oliver Kahn auf der Klub-Website zitiert. „Er hat sich für den FC Bayern entschieden, weil er sich hier auf höchstem Niveau weiterentwickeln kann.“

Sportvorstand Hasan Salihamidzic ergänzte: „Ryan Gravenberch wird unserer Mannschaft viel geben. Er ist eines der größten Talente in Europa, hat eine ausgezeichnete Technik, immer Lösungen auf engstem Raum, ist sehr dynamisch und torgefährlich.“

Der Youngster bestand bereits in der Vorwoche den Medizincheck, nachdem er dem deutschen Rekordmeister bereits vor Monaten seine mündliche Zusage für einen Wechsel gegeben hatte.

„Als die Anfrage des FC Bayern kam, musste ich nicht überlegen“, sagt Gravenberch. „Der FC Bayern ist einer der größten Clubs, die es gibt: Spieler aus der ganzen Welt wollen für diesen Verein spielen. Ich komme nach München, um viele Titel zu gewinnen – und der FC Bayern ist es gewohnt, viele Titel zu holen.“

FC Bayern: Transfer von Ryan Gravenberch perfekt

Dass Gravenberch Ajax verlassen würde, war längst klar. Während der Meisterfeier des niederländischen Rekordmeisters hatte Teamkollege Kenneth Taylor erklärt: „Leider wird er uns verlassen, aber das hat er sich auch verdient. Wir wünschen dir ganz viel Glück beim FC Bayern.“

Immer wieder wird Erik ten Hag mit Top-Vereinen in Verbindung gebracht. Im SPORT1-interview äußert er sich zu den Gerüchten und Bayerns Wunschspieler Ryan Gravenberch.
03:15
Erik ten Hag im SPORT1-Interview: Darum passt Ajax-Juwel Gravenberch zu Bayern

Erst kürzlich hatte der FCB ebenfalls von Ajax Rechtsverteidiger Noussair Mazraoui ablösefrei verpflichtet. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur Bundesliga)

Während Gravenberch kommt, haben die Bayern zuletzt mit Corentin Tolisso auch schon einen Mittelfeldspieler verabschiedet. Nach fünf Jahren wurde der Vertrag des französischen Weltmeisters nicht mehr verlängert. (ÜBERSICHT: Die fixen Transfers aller Bundesliga-Klubs)

Alles zur Bundesliga bei SPORT1: