Anzeige
Home>Transfermarkt>

Bayer Leverkusen: Iker Bravo offenbar vor Wechsel zu Real Madrid

Transfermarkt>

Bayer Leverkusen: Iker Bravo offenbar vor Wechsel zu Real Madrid

Anzeige
Anzeige

Bayer-Talent zu Real Madrid?

Bayer-Talent zu Real Madrid?

Iker Bravo wechselte im vergangenen Jahr vom FC Barcelona zu Bayer Leverkusen. Nur ein Jahr später steht das spanische Talent offenbar vor einem Abgang.
Carlo Ancelotti äußert sich begeistert von Karim Benzema, nachdem der Franzose Raul als zweitbester Torschütze in der Geschichte von Real Madrid überholt hatte. Carvajal möchte den Ballon d'Or beim Stürmer sehen.
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Nur ein Jahr nach seinem Wechsel zu Bayer Leverkusen ist das Bundesliga-Kapitel für Iker Bravo wohl - zumindest vorerst - schon wieder beendet.

Der 17-Jährige steht nach übereinstimmenden Medienberichten vor einem Wechsel zu Real Madrid. Die Königlichen sollen sich den talentierten Stürmer für ein Jahr auf Leihbasis gesichert haben. (NEWS: Alles zum Transfermarkt im SPORT1-Transferticker)

Laut Bild fliegt Bravo bereits am Freitag nach Madrid, um den Medizincheck zu absolvieren. Anschließend soll der begehrte Spanier dort seinen Vertrag unterzeichnen.

Real mit Kaufoption?

Nach Marca-Informationen haben sich Bayer und Madrid ebenfalls auf eine Kaufoption über sechs Millionen Euro verständigt. (NEWS: Alle News und Gerüchte vom Transfermarkt)

Lesen Sie auch

Bravo war erst im vergangenen Jahr vom FC Barcelona zur Werkself gewechselt und hatte im November 2021 sein Bundesliga-Debüt gefeiert. Daneben war er einmal im DFB-Pokal zum Einsatz gekommen.

Nun soll der Angreifer zunächst in der zweiten Mannschaft von Real Spielpraxis sammeln. (ÜBERSICHT: Die fixen Transfers aller Bundesliga-Klubs)

Alles zum Transfermarkt bei SPORT1: