Anzeige
Home>Transfermarkt>

FC Bayern verkündet Neuzugang - Taichi Fukui kommt aus Japan

Transfermarkt>

FC Bayern verkündet Neuzugang - Taichi Fukui kommt aus Japan

Anzeige
Anzeige

Bayern verkündet Neuzugang

Bayern verkündet Neuzugang

Der FC Bayern verpflichtet ein hoffnungsvolles Talent aus Japan. Der 18 Jahre alte Mittelfeldspieler soll die zweite Mannschaft des Rekordmeisters verstärken.
Bayern gegen Leverkusen - normalerweise ein Leckerbissen der Bundesliga. Doch aktuell stecken beide Klubs in der Krise - mit ganz ähnlichen Problemen.
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Taichi Fukui wird den Rekordmeister ab dem kommenden Januar verstärken. Das vermeldeten die Bayern am Mittwochvormittag.

Der 18 Jahre alte Japaner kommt vom Erstligisten Sagan Tosu, unterschrieb einen Vertrag bis Juni 2025.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

„Taichi hat in diesem Sommer über mehrere Wochen bei unseren Amateuren mittrainiert und dabei nachhaltig auf sich aufmerksam machen können. Wir freuen uns, dass er nach der Winterpause für uns in der Regionalliga Bayern zum Einsatz kommen wird“, erklärte Campus-Leiter Jochen Sauer.

Fukui sei „ein interessantes Talent, ein technisch versierter offensiver Mittelfeldspieler, flink und dribbelstark. Auch aufgrund seiner starken Persönlichkeit sind wir von seinem weiteren Entwicklungspotenzial überzeugt“, sagte Sauer weiter. (NEWS: Alles zum Transfermarkt im SPORT1-Transferticker)

„Es ist mir eine große Ehre, bald beim FC Bayern spielen zu dürfen. Ich werde alles für den Verein geben“, sagt Fukui, der für die U20-Mannschaft Japans spielt.

Alles zum Transfermarkt bei SPORT1: