Home>Transfermarkt>

Rückkehr zu PSG? Wunderkind Xavi Simons von PSV wird deutlich

Transfermarkt>

Rückkehr zu PSG? Wunderkind Xavi Simons von PSV wird deutlich

{}
{ "placement": "banner", "placementId": "banner" }
{ "placeholderType": "BANNER" }

PSG-Rückkehr? „Um ehrlich zu sein, ...“

Top-Talent Xavi Simons äußert sich zu einer möglichen Rückkehr zu Paris Saint-Germain. Er spricht dabei auch über eine Rückkaufklausel.
Xavi Simons denkt nicht an eine PSG-Rückkehr
Xavi Simons denkt nicht an eine PSG-Rückkehr
© Imago
Gabriel Skoro
Gabriel Skoro
von SPORT1

Erst vor kurzem bestätigte die PSV Eindhoven, dass Paris Saint-Germain eine Rückhol-Option für Top-Talent Xavi Simons besitzt, der im Sommer ablösefrei in die Niederlande wechselte. Nun äußert sich das einstige Wunderkind selbst zur Thematik. (NEWS: Alles zum Transfermarkt im SPORT1-Transferticker).

{ "placeholderType": "MREC" }

„In meinem Vertrag steht eine Klausel: Wenn ich am Ende der Saison zu PSG wechseln möchte, kann ich das für einen bestimmten Betrag tun“, sagte der 19-Jährige bei ESPN. Simons, der für eine Summe zwischen zehn und zwölf Millionen Euro nach Paris zurückkehren kann und betonte gleichzeitig, dass die Klausel allein zwischen ihm und seinem aktuellen Verein bestehe. PSG sei daran nicht beteiligt.

Simons: „Nicht in meinem Kopf, PSV zu verlassen“

„Um ehrlich zu sein, ist es nicht in meinem Kopf, PSV zu verlassen. Ich fühle mich hier wohl und habe mich einfach eingelebt. Ich denke, das sieht man auf dem Platz“, führte das ehemalige La-Masia-Gewächs aus und unterstrich seinen nicht vorhandenen Wechselwunsch zurück zu PSG.

{ "placeholderType": "MREC" }

In dieser Saison konnte Simons nach harten Jahren in der französischen Hauptstadt richtig durchstarten. Mit sechs Toren und vier Vorlagen bei lediglich neun Einsätzen in der Eredivisie überzeugt er regelmäßig mit Top-Leistungen.

Alles zum Transfermarkt bei SPORT1: