Anzeige
Home>US-Sport>NFL>

NFL: Tom Brady will Comeback nicht komplett ausschließen

NFL>

NFL: Tom Brady will Comeback nicht komplett ausschließen

Anzeige
Anzeige

Comeback? Brady lässt aufhorchen

Comeback? Brady lässt aufhorchen

Anfang Februar bestätigt Tom Brady die Gerüchte um seinen Rücktritt und beendet seine legendäre NFL-Karriere. Nun äußert er sich zu einem möglichen Comeback.
Tom Brady macht Schluss. Der Superstar der NFL beendet seine Karriere nach 22 Jahren und sieben Super-Bowl-Titeln. Damit zählt er zu den größten Sportlern aller Zeiten.
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Lässt sich Tom Brady ein Hintertürchen auf ein Comeback?

Als der 44-Jährige via Social Media sein Karriereende verkündete, verlor die NFL ihren Größten aller Zeiten. Mit sieben Super-Bowl-Siegen in seinen 22 Profijahren hat er sich den Titel GOAT mehr als verdient. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur NFL)

Vielleicht sieht man den Superstar aber doch nochmal auf den Spielfeldern der besten Footballliga der Welt - zumindest wollte Brady in seinem Podcasts Let‘s Go! ein Comeback nicht kategorisch ausschließen.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Auf Jim Grays Frage, ob er eine Rückkehr aus dem Footballruhestand in Erwägung ziehen könnte, ließ sich der fünfmalige Super-Bowl-MVP alle Möglichkeiten offen. „Ich werde die Dinge einfach nehmen, wie sie kommen. Ich denke, so kann man es am besten ausdrücken. Aber ihr wisst ja, sag niemals nie“, erklärte er. (SERVICE: NFL-Wissen - die Positionen im Football)

Tom Brady ist mit sich im Reinen

Zwar sei er momentan mit seiner Entscheidung im Reinen, allerdings könne er nicht wissen, „wie ich mich in sechs Monaten fühlen werde.“ Aktuell war sein Rücktritt die richtige Wahl. (SERVICE: NFL-Wissen - die wichtigsten Begriffe im Football)

Überlegungen über eine Comeback sind im Hier und Jetzt auch keine vorhanden. „So sieht es aktuell nicht aus.“ Ein Hintertürchen ließ er sich dennoch offen, denn „jeder weiß, dass ich es geliebt habe zu spielen.“

Hintertürchen für ein Comeback?

Zur neuen Saison steht der Mann aus Kalifornien noch bei den Tampa Bay Buccaneers unter Vertrag. Vielleicht könnte den dann 45-Jährigen ein letztes Engagement bei den San Francisco 49ers reizen. (DATEN: Ergebnisse und Spielplan der NFL)

Die Leistungen der vergangenen Saison haben gezeigt, dass Brady immer noch zu großen Taten in der Lage ist. Ob jedoch zwischen Familienleben und seinen Geschäftsaktivitäten wie TB12 Sports und der neu gegründeten Brady Brand genug Zeit bleibt, ist fraglich.

Komplett ausgeschlossen hat Tom Brady sein Comeback aber nicht!

Alles zur NFL auf SPORT1.de