Home>Wintersport>Biathlon>

Biathlon: Saison-Aus! Frühzeitiges Ende eines bitteren Winters

Biathlon>

Biathlon: Saison-Aus! Frühzeitiges Ende eines bitteren Winters

{}
{ "placement": "banner", "placementId": "banner" }
{ "placeholderType": "BANNER" }

Biathlon-Ass verkündet Saison-Aus

Die französische Biathletin Caroline Colombo verkündet ihr Saison-Aus, ohne ein Rennen bestritten zu haben. Die 27-Jährige hat mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen.
Caroline Colombo beendet die Saison ohne ein Rennen
Caroline Colombo beendet die Saison ohne ein Rennen
© IMAGO/Eibner Europa
Gabriel Skoro
Gabriel Skoro
von SPORT1

Frühzeitiges Ende eines bitteren Winters: Die französische Biathletin Caroline Colombo hat parallel zur WM in Nove Mesto ihre Saison für beendet erklärt - ohne dass sie ein Rennen hatte bestreiten können.

{ "placeholderType": "MREC" }

Die 27-Jährige hatte pausiert, seitdem im November eine Neuropathie bei ihr diagnostiziert worden war, eine Schädigung im Nervensystem: Es war die Ursache für chronische Müdigkeit, über die Colombo in der Saisonvorbereitung geklagt hatte.

Nun hat die Teamkollegin von Gesamtweltcup-Siegerin Julia Simon nach einer weiteren Untersuchung mitgeteilt, dass sie auch für den Rest der Weltcup-Saison ausfallen wird.

Biathlon: Caroline Colombo verkündet Saison-Aus

„Die letzte Untersuchung beim Neurologen letzte Woche hat meine Chancen auf eine Rückkehr in den Wettkampf beeinträchtigt“, schrieb Colombo bei Instagram: „Die Nachrichten sind nicht schlecht, aber leider nicht gut genug, um in diesem Jahr noch an den Start gehen zu können. Es war eine komplizierte Zeit, aber ich habe viel daraus gelernt. Ich habe das Gefühl, dass ich jetzt eine andere Athletin bin.“

{ "placeholderType": "MREC" }
Wenn du hier klickst, siehst du Instagram-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Instagram dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

„Ich nutze diese Zeit auch, um ein Maximum an geistiger und körperlicher Frische zu sammeln und zu speichern, damit ich im Mai wieder voll ins Training einsteigen kann. Denn dann bin ich wieder da“, führte Colombo an.

Sie reist an diesem Freitag zur WM nach Nove Mesto, um ihre französischen Teamkolleginnen unterstützen zu können.

Colombo größte Erfolge waren der zweite Platz in der Single-Mixed-Staffel bei der Europameisterschaft 2021 und ihr einziger Weltcupsieg mit der Mixedstaffel in Nove Mesto (Saison 2022/23). In der vergangenen Saison erreichte sie den 20. Platz im Gesamtweltcup.