Anzeige
Home>Wrestling>WWE>

WWE: Tommaso Ciampa - die Schlüsselfigur im Schatten

WWE>

WWE: Tommaso Ciampa - die Schlüsselfigur im Schatten

Anzeige
Anzeige

Die WWE-Schlüsselfigur im Schatten

Die WWE-Schlüsselfigur im Schatten

Tommaso Ciampa hilft als Frontmann des NXT-Kaders von WWE, die Stars der Zukunft zu formen. Aber was ist mit seinen eigenen Ambitionen? Bei SPORT1 spricht er.
Nächster Twist in der besten WWE-Fehde der vergangenen Jahre: Zum zweiten Mal explodiert bei NXT das Team aus Johnny Gargano und Tommaso Ciampa. Diesmal läuft es aber etwas anders.
. SPORT1
. SPORT1
Martin Hoffmann
Martin Hoffmann

Über Charlie Watts, den in diesem Jahr verstorbenen Schlagzeuger der Rolling Stones, gibt es eine legendäre Anekdote.

Mick Jagger, der Frontmann der Rock-Ikonen, soll ihn einmal nachts angerufen haben mit der Frage „Wo ist mein Drummer?“ Seine Antwort soll ein Schlag in Jaggers Gesicht gewesen sein - und die Worte: „Nenn mich nie mehr deinen Drummer! Du bist mein verf***ter Sänger!“

Sänger und Schlagzeuger, Stürmer und Sechser, Kopf und Herz: Es gibt viele Bereiche im Leben, in denen eins nicht ohne das andere geht - das Wrestling bildet da keine Ausnahme.

Auch dort kommt auf jeden Messi ein Busquets, auf jeden Jagger ein Watts, auf jeden Frontmann, der die Aufmerksamkeit auf sich zieht, einer, der den Rhythmus des Geschehens im Griff hat - nicht ohne selbst ab und zu den verdienten Szenenapplaus zu bekommen.

Bei WWE ist Tommaso Ciampa eines der besten Beispiele.

Tommaso Ciampa vor wichtigem Match bei WWE

Der 36-Jährige ist aktuell Champion der von Legende Shawn Michaels verantworteten TV-Show NXT, die seit den internen Umwälzungen im vergangenem Herbst wieder klarer als vorher als Aufbauprojekt kommender Stars definiert.

In der Nacht zum Mittwoch steht Ciampa im Zentrum des Specials New Year‘s Evil, verteidigt seinen Titel dort gegen Bron Breakker, den Sohn der Legende Rick Steiner, Neffe des unverwüstlichen Kultstars „Big Poppa Pump“ Scott Steiner.

Es ist zu erwarten, dass Ciampa den Titel verliert und es wäre auch nur folgerichtig: Der 24 Jahre alte Breakker ist von WWE als großer Hoffnungsträger ausgeguckt, hat alle Anlagen, ein Topstar der Zukunft zu werden.

Wenn du hier klickst, siehst du YouTube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von YouTube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Für Ciampa ist eine solche Rolle bei WWE nicht vorgesehen. Sein Job ist es, Talente wie Breakker mit ihrer Routine im Ring und außerhalb zu führen, ihre Fähigkeiten zu schärfen, sie gut aussehen zu lassen wie die Stars, die sie mal werden sollen.

Und der Ringveteran aus Cleveland erfüllt diesen Job mit „Stolz“, wie er im Gespräch mit SPORT1 verrät.

NXT bedeutet Ciampa „alles“

„Ich glaube nicht erwähnen zu müssen, dass mir NXT alles bedeutet“, sagt Ciampa über seine Positionierung als erste Champion des erneuerten, mehr auf jüngere Talente fokussierten NXT 2.0: „Diesen Titel wieder zu halten und solch ein integraler Bestandteil dieses Rebrands zu sein, ist großartig. Es ist eine tolle Herausforderung, die ich mit Stolz entgegennehme.“

Wenn du hier klickst, siehst du Instagram-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Instagram dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Ciampa weiß, dass nicht jeder Fan begeistert ist vom „neuen“ NXT. Das alte NXT, das sich vom Entertainment-Fokus bei RAW und SmackDown mehr abgehoben hatte, war vielen eingefleischten Anhängern lieb und teuer - und Ciampa hat es entscheidend mitgeprägt, vor allem durch seine brillant erzählte Super-Fehde mit Ex-Partner Johnny Gargano.

Gargano hat seinen WWE-Vertrag mittlerweile auslaufen lassen und scheint auf dem Weg zu Konkurrent AEW, wo Weggefährte Kyle O‘Reilly schon angekommen ist. Viele andere frühere Kollegen hat WWE im Zuge des Konzeptwechsels von sich aus entlassen - darunter viele Freunde Ciampas (“Leider ist das ein Teil unseres Geschäfts“).

Wissenswertes zum Thema Wrestling:

Leitfigur für die neuen Talente

Ciampa zählt allerdings zu denen, auf die WWE weiter baut, der mit seiner Klasse im Ring auch unter den neuen Vorzeichen gebraucht wird - und vielleicht nun sogar wertvoller denn je ist als Leitfigur für die vielen kaum erprobten Neulinge.

„Es gibt eine Reihe von Jungs und Mädels, die zwei Jahre lang hart gearbeitet haben und nun die Chance erhalten sich vor Zuschauern im Live-TV zeigen zu dürfen“, sagt Ciampa SPORT1: „Es ist wirklich cool, deren Hingabe und Feuer zu sehen, zu beobachten, wie sie schwimmen oder untergehen. Es ist spannend für mich, an diesem Prozess teilzuhaben.“

Für sich persönlich habe Ciampa keine so große Umstellung empfunden: „Wrestling ist Wrestling. Es geht durch Wellen und Zyklen, aber es gab schon immer große Typen, Cruiserweights, Luchadores und vom Amateur-Wrestling stammende Wrestler. Jede Person versucht einfach, seine eigene Identität zu finden.“

Wenn du hier klickst, siehst du YouTube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von YouTube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Mentor von Triple H prägte auch Ciampa

Ciampa ist einer, der den Prozess hinter sich hat, der italienischstämmige 1,80-Meter-Mann hat seine Identität gefunden, die allen Wellen und Zyklen standhält.

Der als Tommaso Whitney in Boston geborene Ciampa ist ein Schüler von Walter „Killer“ Kowalski, derselben Legende, bei der auch WWE-Ikone Triple H (das langjährige Mastermind hinter NXT) sein Handwerk gelernt hat.

Nach zehn Jahren im Independent-Bereich (und einem WWE-Auftritt als vom Undertaker verprügelter Anwalt von dessen Rivale Muhammad Hassan) krallte sich Ciampa mit Gargano ab 2015 als zunächst vertragsloser NXT-Performer bei WWE fest - einer Welt, für die er mit seiner eher schmächtigen Statur eigentlich nicht geschaffen schien.

Durch herausragende Leistungen und seine epische Story mit Gargano entwickelte er sich jedoch zum Dreh- und Angelpunkt der NXT-Welt, als durchgeknallter „Psychopath Killer“ und Widerpart von Liebling Gargano überzeugte er so sehr, dass er letztlich zum Champion aufstieg.

Gute Erinnerungen an wXw in Deutschland

Das Rüstzeug für den ungeahnten WWE-Erfolg holte sich Ciampa durch einen zehn Jahre langen Marsch durch zahllose kleinere Ligen, in denen er sich alle Facetten seiner Kunst erarbeitete - ein Marsch, der ihn auch nach Deutschland führte.

Wenn du hier klickst, siehst du YouTube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von YouTube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

In den Jahren 2014 und 2015 war er regelmäßig für die Promotion Westside Xtreme Wrestling (wXw) aktiv, er hat die Auftritte in guter Erinnerung - und auch ein Fast-Food-Lokal in Oberhausen, das er mit seinen Kollegen damals immer ansteuerte.

„Es hört sich so blöd an, aber wenn ich an Deutschland denke, denke ich an: Bei wXw-Shows auftreten und danach zu McDonald‘s gehen. Ich mag McDonald‘s nicht mal besonders, aber ich liebe diesen. Nach dem Trip und nach dem Wrestling ist man so erschöpft und geprügelt, da war es super; mit den Jungs rumzuhängen und dahinzugehen.“

Damals schauten ein paar hundert Fans Ciampas Auftritten in der Turbinenhalle und dem Nachtclub Steffys zu, bei WWE füllten die großen NXT-Shows mit Ciampa als Headliner NBA-Hallen mit 10 bis 20.000 Zuschauern.

Karriere-Höhepunkt in der Nacht vor WrestleMania

Speziell die Show am Vorabend von WrestleMania 2018, bei der die Fehde gegen Gargano ihren Höhepunkt erreicht hatte, hält Ciampa in Ehren: „Durch den Vorhang bei NXT Takeover: New Orleans zu laufen, war mein größter Moment. Wenn ich meine Karriere in einer Sache zusammenfassen müsste, wäre es dieser Auftritt.“

Wenn du hier klickst, siehst du YouTube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von YouTube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Mittlerweile sind große Arenashows im NXT-Konzept nicht mehr vorgesehen, New Year‘s Evil findet wie alle Shows zuletzt im Performance Center in Orlando statt, vor ein paar hundert ausgewählten Zuschauern.

Für größere Shows, eine Beförderung zu RAW oder SmackDown - wo Ciampa und Gargano 2019 nur ein kurzes, schnell abgebrochenes Gastspiel hatten - scheint WWE Ciampa nicht auf dem Zettel zu haben.

Grund zur Wehmut?

„Ich bin sehr glücklich, wo ich bin“, sagt Ciampa, bemüht sich dann aber mit seufzendem Unterton klarzustellen, dass das nicht heißt, dass ihm der Ehrgeiz fehlt: „Es geht nicht darum, dass ich kein Bestreben hätte, aufzusteigen. Aber es gibt Dinge, die ich selbst nicht kontrollieren kann. Ich kontrolliere, was ich kann. Wenn sie mir eine Chance geben und ich mit Leuten wie Rey Mysterio, Cesaro, Seth Rollins, Kevin Owens, AJ Styles - die Liste hört nie auf - in den Ring treten kann, werde ich es nicht ablehnen. Es ist nur eine Sache davon, ob sich die Chance ergibt.“

Wie lange noch bei NXT und WWE?

Wie lange Ciampas WWE-Vertrag noch läuft, ist unbekannt. Länger als Gargano ist er womöglich deshalb gebunden, weil er wegen schweren Nackenproblemen zwischenzeitlich rund sieben Monate pausierte - WWE hat in diesen Fällen die Option, Verträge „einzufrieren“ und einseitig um die verpasste Zeit zu verlängern.

Wohin Ciampas Weg ihn am Ende seines aktuellen WWE-Deals führt, ist ungewiss. Für den Moment ist er die Idealbesetzung an der Nahtstelle zwischen altem und neuen NXT, als Gegner, Mentor und Taktgeber für die Stars, die WWE dort schaffen will.

Tommaso Ciampa ist ein Drummer, wie ihn jede Liga braucht. Und einer der besten, die man haben kann.

MEHR DAZU