Anzeige
Home>Wrestling>WWE>

Sexy WWE-Star: Schlechte Neuigkeiten für ihre männlichen Verehrer

WWE>

Sexy WWE-Star: Schlechte Neuigkeiten für ihre männlichen Verehrer

Anzeige
Anzeige

Sexy WWE-Star ist vom Markt

Sexy WWE-Star ist vom Markt

Wrestling-Star Mandy Rose ist aktuell Doppel-Champion bei WWE - und hat dort auch ihr privates Glück gefunden. Sie verkündet die Verlobung mit einem früheren Kollegen.
In ihrem Urlaub verzückte die Wrestlerin Mandy Rose ihre Fans in einem knappen Bikini und mit Kapitänsmütze.
Martin Hoffmann
Martin Hoffmann

Bei WWE hält sie aktuell zwei Damentitel, bei Instagram hat sie mit oft freizügigen Auftritten ein Multi-Millionen-Publikum - nun ist auch ihr privates Glück vollendet.

Wrestling-Star Mandy Rose hat am Samstag bei Instagram ihre Verlobung verkündet. Der glückliche Ehemann in spe: der frühere NFL-Safety Sabatino Piscitelli (vier Saisons bei den Tampa Bay Buccaneers).

Mandy Roses Verlobter setzte sich bei WWE nicht durch

Als Tino Sabbatelli stand er zwischen 2014 und 2021 selbst zweimal unter WWE-Vertrag. konnte sich dort jedoch nicht durchsetzen - dafür fand er in Rose die Liebe seines Lebens. (NEWS: Alle Neuigkeiten zu WWE)

Wenn du hier klickst, siehst du Instagram-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Instagram dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Das frühere Fitness-Model Rose wurde 2017 bei WWE als Kampfgefährtin der kurz darauf jung zurückgetretenen Paige eingeführt, im Jahr 2020 bekam sie eine größere Rolle in der skurrilen Liebesgeschichte mit Schwergewicht Otis.

Im Sommer 2021 wechselte Rose nach einem gewissen Karriere-Knick zurück in den Aufbaukader NXT, wo sie mit der neuen Gruppierung Toxic Attraction (Gigi Dolin und Jacy Jayne) ins Zentrum der dortigen Damendivision rückte.

Seit Oktober 2021 hält die 31-Jährige den Damentitel von NXT, kürzlich vereinigte sie ihn mit dem des vorerst aufgelösten Europakaders NXT UK. Es wird erwartet, dass Rose in nicht allzu ferner Zukunft zurück zu den Hauptshows RAW und SmackDown wechselt.

Wissenswertes zum Thema Wrestling: