Anzeige
Home>Wrestling>WWE>

WWE SmackDown: Kult-Story um Sami Zayn und Roman Reigns erreicht neue Ebene

WWE>

WWE SmackDown: Kult-Story um Sami Zayn und Roman Reigns erreicht neue Ebene

Anzeige
Anzeige

Wie WWE einen heimlichen Star schuf

Wie WWE einen heimlichen Star schuf

Bei Friday Night SmackDown führt WWE die Dynamik zwischen Roman Reigns und Sami Zayn zu einem neuen Höhepunkt. Das Rätsel um den „White Rabbit“ geht weiter.
Roman Reigns (l.) erklärte Sami Zayn bei WWE SmackDown offiziell zum "Honorary Uce" der Bloodline
Roman Reigns (l.) erklärte Sami Zayn bei WWE SmackDown offiziell zum "Honorary Uce" der Bloodline
© WWE
Martin Hoffmann
Martin Hoffmann

Seit vielen Jahren ist er im Ring und außerhalb ein Leistungsträger bei der größten Wrestling-Liga der Welt. Doch was er aktuell beim WWE-Publikum auslöst, hat eine neue Dimension.

Der kanadische Showkampf-Star Sami Zayn ist in den vergangenen Monaten schrittweise ins Zentrum einer der großen und mit gespannter Erwartung verfolgten Story rund um Superstar Roman Reigns und dessen Bloodline gerückt - die bei der aktuellen Ausgabe der TV-Show Friday Night SmackDown eine neue, von den Fans ekstatisch aufgenommene Wendung geliefert hat. (NEWS: Alle Neuigkeiten zu WWE)

  • White Rabbit, War Games, NXT-Umbau, Imperium - das steckt hinter der nächsten großen WWE-Offensive: Heelturn - der SPORT1 Wrestling Podcast - die aktuelle Folge auf SPORT1, Spotify, Apple Podcasts, Google Podcasts und überall, wo es Podcasts gibt

Sami Zayn und Roman Reigns: WWE-Paarung begeistert

Seit Monaten dient sich Zayn als „Honorary Uce“ (Ehrenbruder) von Reigns‘ mafiösem Familienclan an, eine als kleiner Gag begonnene Langzeitgeschichte, die beim WWE-Publikum zu einem unvermuteten Hit entwickelt hat.

Die Dynamik zwischen Reigns‘ bedrohlicher, aber zugleich lässig-kühler Paten-Aura und der zwischen Verunsicherung und Größenwahn pendelnden Comedy-Figur Zayn war in den vergangenen Wochen immer wieder ein Highlight der Shows. Auch im Netz ist die Story zum Kult geworden, in der Wrestling-Fangemeinde entwickelte sich unter anderem ein Jugendbild Zayns, das in alte Familienfotos von Reigns und Co. gephotoshoppt wurde, zum x-fach zitierten Meme.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN
Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Für zusätzlichen Suspense sorgten dabei die gemischten Reaktionen von Reigns‘ Familienmitglieder auf Zayn: Während sein Neffe Jey Uso nicht gut mit ihm auskommt, hat dessen frisch hinzugestoßener jüngerer Bruder Solo Sikoa ihn mit offenen Armen empfangen - während Jeys Zwilling Jimmy und „Exekutivberater“ Paul Heyman zwischen den Polen schwanken.

Im Eröffnungssegment der aktuellen SmackDown-Ausgabe spitzte sich die angespannte Situation nun zu.

Wissenswertes zum Thema Wrestling:

Roman Reigns wendet sich auch an Solo Sikoa

Reigns, dessen nächstes großes Titelmatch gegen Logan Paul am 5. November 2022 bei Crown Jewel in Saudi-Arabien steigt, absolvierte bei SmackDown seinen ersten Auftritt nach der erfolgreichen Titelverteidigung gegen Drew McIntyre vor einigen Wochen bei Clash at the Castle.

Reigns und Heyman stellten Sikoa - der bei dem Kampf sein Hauptkader-Debüt feierte und Reigns mit einem unfairen Eingriff zum Sieg verholfen hatte - als neuen „Enforcer“ (Vollstrecker) der Bloodline vor. Sikoa sei „von den Stammesältesten geschickt“, wurde aber auch gleich eingenordet: Sikoa habe jetzt den Anweisungen von „Tribal Chief“ Reigns zu folgen. Sikoas mimische Reaktion offenbarte keine hundertprozentige Begeisterung.

Sikoa ist der jüngste Sohn von Rikishi Phatu, der auch Vater der Usos ist. Zu der weitverzweigten Anoa‘i-Familie, gehören unter anderem auch Rikishis Hall-of-Fame-Kollegen Afa und Sika (Reigns‘ Vater), die früh verstorbenen Legenden Yokozuna und Umaga sowie Reigns‘ ebenfalls tragisch ums Leben gekommener Bruder Rosey.

Sami Zayn nun ganz offiziell „Honorary Uce“

Nach seinen an Sikoa gerichteten Worten wandte sich Reigns an Zayn - und forderte ihn zu dessen Entsetzen auf, sein Bloodline-Shirt auszuziehen. Der geknickte Zayn leistete Folge (unter wütender Regie des internen Widersachers Jey) und bekam dann noch zu hören, dass er dieses Shirt nie wieder tragen dürfe.

Wenn du hier klickst, siehst du YouTube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von YouTube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Nachdem Reigns den dramatischen Moment eine Weile auskostete, ergänzte er dann: „... weil ich dir ein neues Shirt besorgt habe.“ Reigns warf Zayn ebendieses Shirt zu, es trug den Aufdruck: „SZ - HONORARY UCE“.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Zayn ist also nun ganz offiziell mit der Bloodline verbunden, worauf nicht nur er, sondern auch die Fans ekstatisch reagierten und den Moment mit „Sami“-Sprechchören feierten - auch in den sozialen Medien ging das Video viral. Zayn umarmte Reigns und klatschte mit Jimmy und Sikoa ab, während Jey frustriert dreinblickte.

In einem späteren Backstage-Segment wurde die Verbindung nochmal gefestigt, als Zayn hinter den Kulissen von Ricochet und Madcap Moss konfrontiert und gewarnt wurde, nicht zu viel auf Reigns‘ Wort zu geben - worauf Sikoa die beiden unbarmherzig verprügelte.

Wenn du hier klickst, siehst du YouTube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von YouTube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Im Hauptkampf der Show gab es dann das nächste Ausrufezeichen der Bloodline, als die Usos ihre Tag-Team-Titel gegen die Brawling Brutes (Ridge Holland und Butch) verteidigten - mit Hilfe der deutschsprachigen Gruppierung Imperium, die am Ende Hollands und Butchs Mentor Sheamus attackierten und die Uso-Gegner damit ablenkten. In zwei Wochen gibt es zwischen Imperium-Anführer Gunther und Sheamus ein Rückmatch um Gunthers Intercontinental-Titel.

Wenn du hier klickst, siehst du YouTube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von YouTube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

White Rabbit = Bray Wyatt? Das Rätsel geht weiter

Im Windschatten des Story-Geschehens um die Bloodline trieb WWE bei SmackDown auch das Rätsel um den mysteriösen „White Rabbit“ weiter voran.

Die für diesen Freitag angedeutete Enthüllung der Figur gab es zwar nicht, stattdessen wurde wie schon bei RAW beiläufig ein weiterer QR-Code in der Show platziert, der zu einem neuen Online-Clip führt. Der weiße Hase ist dort in einem an „Pacman“ angelehnten 8-Bit-Minigame zu sehen, in dem der User ihn zu einer Tür lenken kann.

Hinter der verbirgt sich das Wort „patricide“ (Vatermord) und die Geo-Koordinaten, hinter denen sich die Arena Roger‘s Place in Edmonton verbirgt - Schauplatz der nächsten RAW-Ausgabe.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Die Vermutung, dass die White-Rabbit-Story auf ein Comeback des im vergangenen Jahr überraschend gefeuerten Topstars „The Fiend“ Bray Wyatt hindeutet, wird durch die neuen Hinweise nicht schwächer. Das psychologisch-mythische Motiv des Vatermords passt in die anspielungsreiche Wyatt-Welt.

Es lässt sich sogar als Verweis auf den in diesem Jahr wegen einer Skandal-Affäre zurückgetretenen WWE-Boss Vince McMahon lesen, der noch derjenige war, der Wyatt entlassen hatte. Mehrere Eingeweihte (unter ihnen Wyatts Ex-Partner Matt Hardy) haben die im vergangenen Jahr zerbrochene Backstage-Beziehung zwischen McMahon und Wyatt mit einem dysfunktionalen Vater-Sohn-Verhältnis verglichen. Die Machtübernahme von McMahons Schwiegersohn „Triple H“ Paul Levesque als Kreativlenker scheint der Türöffner für das Comeback gewesen zu sein.

Für den nächsten WWE-Großevent Extreme Rules wurde derweil ein neues Match angesetzt und vorangetrieben: Der um den Sieg gegen Reigns gebrachte McIntyre trifft in einem Strap Match auf Rückkehrer Karrion Kross - dessen Begleiterin Scarlett McIntyre bei SmackDown mit einem Feuerball und einem Tiefschlag malträtierte.

Wenn du hier klickst, siehst du YouTube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von YouTube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Die Ergebnisse von WWE SmackDown am 23. September 2022:

Non Title Match: Liv Morgan besiegt Lacey Evans

The New Day besiegen Maximum Male Models

Braun Strowman besiegt Otis

Raquel Rodriguez besiegt Dakota Kai

WWE Tag Team Title Match: The Usos (c) besiegen The Brawling Brutes