vergrößernverkleinern
Ajax v Royal Standard de Liege - UEFA Champions League third round qualifying match
Ajax v Royal Standard de Liege - UEFA Champions League third round qualifying match © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Unter Europas Top-Klubs gilt Matthijs de Ligt als begehrtes Transferziel. Nun soll sich der junge Ajax-Innenverteidiger für einen Verein entschieden haben.

Das Wettbieten um Matthijs de Ligt steht offenbar kurz vor dem Abschluss. Wie die spanische Sportzeitung Sport berichtet, hat sich der hochbegabte Innenverteidiger aus den Niederlanden für einen neuen Klub entschieden.

Demnach habe der 19 Jahre alte Kapitän von Ajax Amsterdam einem Wechsel bereits mündlich zugestimmt. Den Zuschlag hat demnach Topklub FC Barcelona bekommen.

60 Millionen Euro sollen Barca die Dienste des Abwehrmanns wert sein, mögliche Bonuszahlungen nicht inbegriffen.

Anzeige

Jetzt das aktuelle Trikot des FC Barcelona bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Meistgelesene Artikel

Noch sei aber kein offizielles Angebot in Amsterdam eingegangen. Zwischen Barca und De Ligt sind laut Sport noch letzte Details zu klären. Allerdings berichtet die Zeitung auch bereits von den Gehaltsdimensionen, in die der Teenager vorstoßen soll.

Dort soll er rund 16 Millionen Euro verdienen, der Vertragslaufzeit belaufe sich bis zum Jahr 2024.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image