vergrößernverkleinern
Adler Mannheim v EHC Red Bull Muenchen - DEL Playoffs LIVE in Tv Stream Ticker
Adler Mannheim v EHC Red Bull Muenchen - DEL Playoffs LIVE in Tv Stream Ticker © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Nach der Pleite im dritten Final-Spiel gegen die Adler Mannheim steht München bereits unter Druck. Eine deutliche Leistungssteigerung muss in Match vier her.

Die Spannung in der Final-Serie der DEL steigt immer weiter an.

Nach dem Overtime-Erfolg des EHC Red Bull München und dem 3:0-Konter der Adler Mannheim konnte das Team von Trainer Pavel Gross auch Spiel drei für sich entscheiden und in der Best-of-Seven-Serie auf 2:1 erhöhen. In Spiel vier steht der Deutsche Meister aus München vor eigenem Publikum bereits unter Druck. (DEL-Playoffs: EHC Red Bull München - Adler Mannheim ab 19.15 Uhr LIVE im TV und im STREAM)

Red Bull München muss liefern

Eine deutliche Leistungssteigerung muss her - besonders was den Angriff betrifft. "Wenn du kein Tor schießt, kannst du kein Spiel gewinnen", analysierte Münchens DEL-Rekordtorjäger Michael Wolf nach der 1:4-Pleite in Mannheim lapidar.

Anzeige

Aber auch in Sachen Strafen gebe es noch Verbesserungspotenzial, wie Yasin Ehliz klarstellte: "Wir sitzen zu viel auf der Strafbank und dort gewinnst du keine Spiele."

Adler Mannheim mit Tor-Rekord

Die Gastgeber beendeten den Heimfluch der beiden überragenden Teams der laufenden DEL-Saison. In den sechs Duellen zuvor hatte jeweils die Auswärtsmannschaft gewonnen. "Wir haben einen guten Job gemacht, unseren Gameplan durchgezogen, stark verteidigt. Das hat sich insgesamt dann ausgezahlt", sagte Mannheims Doppeltorschütze Andrew Desjardins bei Magenta Sport

Meistgelesene Artikel

Zudem sorgten die Adler für einen Rekord: Olympiaheld Matthias Plachta traf bereits nach fünf Sekunden und stellte damit den Rekord für das schnellste Tor in der Geschichte der DEL ein. Doch die Freude darüber hielt nicht lange an, Plachta richtete den Blick direkt auf das nächste Spiel. 

"Fragt mich in zwei Wochen noch mal, vielleicht freue ich mich dann darüber. Das nächste Spiel ist jetzt wichtiger", erklärte der 27-Jährige.

Jetzt aktuelle Eishockey-Fanartikel kaufen - hier geht's zum Shop | ANZEIGE

Im nächsten Aufeinandertreffen muss München einen derartigen Blitz-Start der Gegner vermeiden. Sollte Spiel vier verloren gehen, steht der Titelverteidiger bereits mit dem Rücken zu Wand.

So können Sie EHC Red Bull München - Adler Mannheim LIVE verfolgen:

TV: SPORT1

Stream: SPORT1MagentaSport

Liveticker: Sport1.de und SPORT1 App

Nächste Artikel
previous article imagenext article image