vergrößernverkleinern
© OGN
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Seoul - Die beiden besten Overwatch-Teams der zweiten APEX Season 2 duellierten sich im Best-of-Seven über die volle Distanz. Lunatic-Hai gewann das Duell.

Von Mike Koch

Am Samstagvormittag deutscher Zeit wurde das Finale der zweiten OGN Overwatch APEX Season ausgespielt. Dabei trafen die beiden Top-Teams RunAways und Lunatic-Hai aufeinander.

Die südkoreanischen Squads bilden momentan die Weltspitze, konnten aber noch kein großes Turnier gewinnen – damit ist nun Schluss.

Anzeige

Lunatic-Hai ist nun vollends die Nummer Eins nach einem spannenden 4:3-Sieg im Finale.

Deutlicher Sieg auf Eichenwalde

Ausgerechnet auf der deutschen Map Eichenwalde wurde die Entscheidung gefällt – die Parade-Disziplin von RunAway, die sich aus dem Nichts ins große Finale gespielt haben.

Trotz des eigentlichen Vorteils konnten die Südkoreaner rund um Tank-Spieler KAISER keine starke Defensive aufbauen und mussten gleich zwei Punkte abgeben.

Im Angriff kam RunAway trotz großem Einsatz nicht über den ersten Punkt hinaus – am Ende konnten sie nur noch zuschauen, wie die Zeit gegen sie lief.

Starker Start ins Finale

Dabei lief der Anfang so perfekt für RunAway: Gleich auf den ersten beiden Maps Oasis und Hollywood holten sie die wichtigen Punkte und gingen mit 2:0 in Führung.

Nach vier Maps stand es sogar schon 3:1 für das Überraschungsteam der Saison. Lunatic-Hai gab das Spiel aber nicht auf und kämpfte sich mit einem überragenden Comeback nochmal zurück ins Spiel.

Sowohl Hanamura, Dorado als auch Volskaya gingen an das Star-Ensemble von Lunatic-Hai.

Der Titel und die Weltspitze

Mit diesem Titel im Gepäck kann Lunatic-Hai nach Top-Positionen in vielen Power-Rankings auch einen ersten großen Erfolg vorweisen – sie schlugen nicht nur die regionale Konkurrenz, sondern auch die internationalen Größen wie Team EnVyUs.

Dadurch sicherte sich das Spitzen-Team etwa 88.000 US-Dollar Preisgeld. Nach Team EnVyUs sind die Koreaner nun das zweite Squad, das diesen begehrten Titel gewinnen konnte – können sie den Erfolg auch in der nächsten Saison wiederholen?

Nächste Artikel
previous article imagenext article image