Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

München - Nur eine Woche nach dem SummerSlam liefert WWE die nächste große Show: Bei Payback steht das Comeback von Roman Reigns im Zentrum. Hier alle Infos.

Die Wrestling-Liga WWE gönnt ihren Fans keine Atempause: Schon eine Woche nach dem SummerSlam, der zweitgrößten Show des Jahres, steigt heute Nacht die nächste größere Veranstaltung.

Im Zentrum von WWE Payback 2020: Das Comeback-Match von Topstar Roman Reigns, der beim SummerSlam seine unangekündigte Rückkehr gefeiert hat - und bei Friday Night SmackDown durch eine Allianz mit Brock Lesnars Manager Paul Heyman einen "Heel Turn" zum Bösewicht hingelegt zu haben scheint.

Reigns trifft in einem Dreikampf ohne Disqualifikationen auf den Universal Champion The Fiend, das maskierte Horror-Alter-Ego von Bray Wyatt und seinen alten Rivalen Braun Strowman - und könnte sich damit erstmals seit seiner Krebserkrankung 2018 wieder zum Champion küren.

Anzeige

Der WWE-Titel, der im Zentrum der Montagsshow Monday Night RAW steht, wird diesmal nicht ausgefochten: WWE inszenierte bei RAW eine Verletzung von Champion Drew McIntyre durch eine Attacke von Rivale Randy Orton - der bei Payback stattdessen auf den frisch beförderten Hoffnungsträger Keith Lee trifft (Keith Lee im SPORT1-Interview: So half ihm der Undertaker).

SPORT1 hat alle Infos zur Show und wie sie in Deutschland zu sehen ist.

DAZN gratis testen und WWE RAW und SmackDown live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Die Matches bei WWE Payback 2020:

WWE Universal Championship No Holds Barred: The Fiend (c) vs. Braun Strowman vs. Roman Reigns
WWE United States Championship: Apollo Crews (c) vs. Bobby Lashley
WWE Women's Tag Team Championship: Bayley & Sasha Banks (c) vs. Nia Jax & Shayna Baszler
Keith Lee vs. Randy Orton
Rey & Dominik Mysterio vs. Seth Rollins & Murphy
Matt Riddle vs. King Corbin
Big E vs. Sheamus
Liv Morgan & Ruby Riott vs. The IIconics (Kickoff-Show)

Uhrzeit, TV-Übertragung, Livestream:

Payback startet heute Nacht um 1 Uhr (Kickoff-Show: 0 Uhr) und läuft auf dem WWE Network, der exklusiven Heimat der WWE-Großveranstaltungen, seit Sky nicht mehr überträgt.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image