vergrößernverkleinern
Spiel 7 zwischen München und Augsburg: Wer folgt Mannheim ins Finale?
Spiel 7 zwischen München und Augsburg: Wer folgt Mannheim ins Finale? © Getty Images
Lesedauer: 5 Minuten
teilenE-MailKommentare

Dirk Nowitzki gibt nach dem letzten Mavs-Heimspiel sein Karriereende bekannt. Am Abend will der EHC Red Bull München im DEL-Halbfinale ausgleichen. Der Sport-Tag.

Dirk Nowitzki gibt anders als angekündigt bereits nach dem letzten Heimspiel der Dallas Mavericks sein Karriereende beendet. Zuvor glänzt der 40-jährige Würzburger noch einmal.

Der FC Augsburg vollzog sechs Spieltage vor Ende der Bundesliga-Saison einen radikalen Schnitt und trennte sich von Trainer Manuel Baum. Auch Co-Trainer Jens Lehmann musste gehen. Ab sofort übernimmt der frühere Wolfsburger Coach Martin Schmidt.

Die Adler Mannheim haben gegen die Kölner Haie den Einzug ins Finale der Deutschen Eishockey Liga perfekt gemacht. Am Abend ist Titelverteidiger EHC Red Bull München bei den Augsburger Panthern unter Zugzwang.

Anzeige

SPORT1 präsentiert zwei Mal am Tag das Wichtigste für Ihren Sport-Tag zusammengefasst.

Morgens liefern wir Ihnen die wichtigsten News aus der Nacht, blicken auf die Highlights des Tages voraus und sagen Ihnen, was Sie bei uns im TV und Digital nicht verpassen sollten. Am Abend fassen wir das wichtigste Geschehen des bisherigen Tages für Sie zusammen. Viel Spaß damit!

Das ist passiert

- NBA: Nowitzki gibt nach Gala Karriereende bekannt

Dirk Nowitzki beendet seine Basketball-Karriere. Dies teilt der Würzburger nach dem letzten Saisonheimspiel der Dallas Mavericks mit. Zuvor glänzt der Deutsche gegen die Phoenix Suns mit 30 Punkten. (Zum Bericht)

- Champions League: Liverpool legt gegen Porto vor

Der FC Liverpool und Teammanager Jürgen Klopp stehen nach einer souveränen Vorstellung mit einem Bein im Halbfinale der Champions League. Die Reds schlugen im Viertelfinal-Hinspiel an der Anfield Road den portugiesischen Meister FC Porto nach Treffern zweier Ex-Bundesligaprofis mit 2:0 (2:0) und dürfen damit weiter vom Double aus dem begehrten Henkelpott und dem Titel in der Premier League träumen. (Zum Bericht)

- Champions League: Son schockt Guardiola und ManCity

Tottenham Hotspur hat die internationale Feuertaufe in seinem neuen Stadion mit dem Glück des Tüchtigen bestanden. Die Mannschaft von Teammanager Mauricio Pochettino gewann das erste Europacupspiel in der neuen Arena an der White Hart Lane gegen Ligarivale Manchester City nach hartem Kampf 1:0 (0:0) und hat dadurch im Viertelfinal-Rückspiel der Champions League am Mittwoch kommender Woche vor fremden Publikum im Etihad Stadium beim englischen Meister eine gute Ausgangsposition. (Zum Bericht)

- NBA-Beben: Magic tritt als Lakers-Präsident zurück

Magic Johnson gibt aus heiterem Himmel seinen Rücktritt als Präsident der Los Angeles Lakers bekannt. Nicht einmal der Besitzerin teilt er dies zuvor mit. Laut eigener Aussage tritt er zurück, um wieder Spaß haben zu können.

- Basketball: ALBA verpatzt Start in Finalserie

Die Basketballer von ALBA Berlin stehen im EuroCup-Finale bereits mit dem Rücken zur Wand. Das Team von Trainer Aito Garcia Reneses verlor das erste Spiel der Best-of-Three-Serie beim Rekordtitelträger Valencia Basket mit 75:89. (Zum Bericht)

- DEL: Adler souverän im DEL-Finale

Die Adler Mannheim haben den Einzug ins Finale der Deutschen Eishockey Liga perfekt gemacht. Der Hauptrundensieger entschied die Best-of-seven-Halbfinalserie dank eines 4:2 bei den Kölner Haien ohne Niederlage für sich. (Zum Bericht)

Das passiert heute

- Champions League: Juventus Turin - Ajax Amsterdam, Manchester United - FC Barcelona

Der deutsche Nationalspieler Emre Can fällt in der Champions League wegen einer Knöchelverletzung im Viertelfinal-Hinspiel von Juventus Turin gegen Ajax Amsterdam (Champions League: Juventus Turin - Ajax Amsterdam, 21 Uhr im LIVETICKER) aus. Superstar Cristiano Ronaldo wird nach seiner Oberschenkelverletzung hingegen von Beginn an auflaufen. Im Parallelspiel zwischen Manchester United und dem FC Barcelona (Champions League: Manchester United - FC Barcelona, 21 Uhr im LIVETICKER) steht wegen Oberschenkelproblemen ein Fragezeichen hinter Barca-Akteur Ousmane Dembele.

- Handball, EM-Quali: Polen - Deutschland

Die deutsche Handball-Nationalmannschaft kann sich mit einem Sieg am Mittwoch im EM-Qualifikationsspiel in Polen (Handball: Polen - Deutschland, 18 Uhr im LIVETICKER) in eine gute Ausgangslage bringen, um vorzeitig das Ticket für das Turnier 2020 in Schweden, Österreich und Norwegen zu lösen. Momentan führt die Auswahl um Kapitän Uwe Gensheimer ihre Qualifikationsgruppe vor Polen, Israel und dem Kosovo an. Krankheitsbedingt fehlen wird Abwehrspezialist Finn Lemke.

Das müssen Sie heute sehen

- DEL-Playoffs LIVE: Augsburger Panther - EHC Red Bull München

Außenseiter Augsburger Panther könnte es dem Serienmeister EHC Red Bull München (DEL: Augsburger Panther - Adler Mannheim, 19.15 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVETICKER) im vierten DEL-Halbfinale mit einem Heimsieg noch schwerer machen, Kurs auf den vierten Titel in Folge zu nehmen. Momentan liegt der Favorit aus München in der Serie best of seven 1:2 hinten.

SPORT1-Fantalk

Auch wenn erstmals seit 13 Jahren keine deutsche Mannschaft mehr im Viertelfinale der Champions League steht, können die Fans im SPORT1-Fantalk weiter mitfiebern. Moderiert wird die Sendung am Mittwoch von Oliver Schwesinger, Gäste der Runde sind SPORT1-Experte Mario Basler, SPORT1-Expertin Celia Sasic, Moderator Rudi Brückner und Giovanni Zarrella (SPORT1-Fantalk, ab 20.45 Uhr im LIVESTREAM auf SPORT1.de und ab 22 Uhr LIVE im TV auf SPORT1).

Das Video-Schmankerl des Tages

Wie der Vater, so der Sohn: Während Mini-Marcelo seinen ersten Titel mit der Jugend von Real Madrid einfährt, fiebert sein Vater an der Seitenlinie mit.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image