vergrößernverkleinern
Alexander Zverev kämpft bei den French Open um den Einzug ins Viertelfinale
Alexander Zverev kämpft bei den French Open um den Einzug ins Viertelfinale © Getty Images
Lesedauer: 4 Minuten
teilenE-MailKommentare

München - Mit Alexander Zverev und Jan-Lennard Struff kämpfen heute gleich zwei Deutsche Tennis-Asse um den Einzug ins Viertelfinale der French Open. Der Sport-Tag.

Der Wochenstart steht ganz im Zeichen der French Open.

Während bei den Männern mit Alexander Zverev und Jan-Lennard Struff gleich zwei deutsche Tennis-Asse um den Einzug ins Viertelfinale kämpfen, ist bei den Damen keine DTB-Akteurin mehr vertreten.

Dafür kämpft die Rumänin Simona Halep gegen eine Polin um ihre Chance auf die Titelverteidigung.

Anzeige
Meistgelesene Artikel

SPORT1 präsentiert zwei Mal am Tag das Wichtigste für Ihren Sport-Tag komprimiert zusammengefasst.

Morgens liefern wir Ihnen die wichtigsten News aus der Nacht, blicken auf die Highlights des Tages voraus und sagen Ihnen, was Sie bei uns im TV und Digital nicht verpassen sollten. Am Abend fassen wir das wichtigste Geschehen des bisherigen Tages für Sie zusammen. Viel Spaß damit!

Das ist passiert

- Handballerinnen steuern auf WM zu

Die deutschen Handballerinnen können allmählich an die Planungen für die WM im Dezember in Japan denken. Das Team von Bundestrainer Henk Groener kam im Playoff-Hinspiel gegen Kroatien vor 2500 Zuschauern in Koprivnica zu einem 24:24 (10:11) und legte damit eine ordentliche Basis für das Rückspiel am kommenden Mittwoch. (Zum Bericht)

- Warriors bezahlen Ausgleich gegen Raptors teuer

Die Golden State Warriors schaffen in den NBA-Finals den Ausgleich gegen die Golden State Warriors, müssen dabei aber zwei weitere Verletzungen hinnehmen. (Zum Bericht)

- Wawrinka gewinnt Marathon-Match gegen Tsitsipas

Stan Wawrinka steht nach einem wahren Marathon-Match im Viertelfinale der French Open. Der Schweizer setzte sich im Duell mit dem Griechen Stefanos Tsitsipas nach 5:09 Stunden mit 7:6 (8:6), 5:7, 6:4, 3:6, 8:6 durch. Im Viertelfinale trifft er nun auf seinen Landsmann Roger Federer. (Zum Bericht)

- Dissinger gewinnt Champions League mit Skopje

Vardar Skopje hat zum zweiten Mal nach 2017 die Handball-Champions-League gewonnen. Das Team des Deutschen Christian Dissinger setzte sich im Finale gegen den ungarischen Vertreter Telekom Veszprem mit 27:24 (16:11) durch. Zuvor hatte der FC Barcelona das Spiel um Platz drei gegen KS Kielce (Polen) für sich entschieden. (Zum Bericht)

- FC Bayern legt gegen Vechta vor

Titelverteidiger FC Bayern München ist seiner Favoritenrolle gerecht geworden und hat das erste Halbfinalspiel gegen Rasta Vechta gewonnen. Die Münchner setzten sich vor heimischem Publikum mit 98:88 gegen den Außenseiter durch. Zuvor hatte bereits ALBA Berlin in der Serie gegen die EWE Baskets Oldenburg vorgelegt. (Zum Bericht)

- Griezmann führt Frankreich zum Sieg 

Antoine Griezmann hat Frankreich im Testspiel gegen Bolivien zu einem 2:0-Sieg geführt. Der Stürmer bereitete zunächst die Führung durch Thomas Lemar (5.) vor, ehe er wenige Minuten vor der Pause (43.) selbst für den Endstand sorgte. Ebenfalls ein 2:0 feierte die Türkei gegen Außenseiter Usbekistan. (Zum Bericht)

Das passiert heute

- Zverev und Struff kämpfen ums Viertelfinale

Mit Alexander Zverev und Jan-Lennard Struff kämpfen gleich zwei deutsche um den Einzug ins Viertelfinale der French Open. Während es Zverev mit dem Italiener Fabio Fognini (French Open: Fabio Fognini - Alexander Zverev, ab 12.15 Uhr im LIVETICKER) zu tun bekommt, trifft Struff auf Novak Djokovic (French Open: Novak Djokovic - Jan-Lennard Struff, ab 12.15 Uhr im LIVETICKER).

- Halep gegen Polin gefordert

Im Achtelfinale der French Open bekommt es Simona Halep mit einer Polin zu tun. Mit einem Sieg gegen Iga Swiatek (French Open: Simona Halep - Iga Swiatek, ab 16.15 Uhr im LIVETICKER) will die Rumänien auch weiterhin die Chance auf die Titelverteidigung in Roland Garros wahren.

Das müssen Sie heute sehen

- Eishockey: NHL Tonight

Mit "NHL Tonight" präsentiert SPORT1+ ab 23.25 Uhr im TV das offizielle Highlight-Magazin zur Postseason der National Hockey League (NHL). Ebenso wie bei der Regular-Season-Sendung „NHL On The Fly“ dreht sich hier alles rund um den aktuellen Playoff-Spieltag der NHL.

Das Video-Schmankerl des Tages

Anthony Joshua kassiert in New York eine empfindliche Niederlage. Andy Ruiz jr. schlägt den Briten K.o. und ist neuer Schwergewichts-Weltmeister.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image