Anzeige

Nächste Wendung im Icardi-Drama

Nächste Wendung im Icardi-Drama

Das Liebes-Drama um Mauro Icardi könnte womöglich doch noch ein positives Ende finden. Der PSG-Star sendet eine emotionale Botschaft an seine Wanda.
Wanda Nara und Mauro Icardi sind eines der schillerndsten Paare im Fußball - doch erst ist wohl alles aus gewesen. Dann kam aber die Lieberklärung auf Instagram.
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Alles wieder gut zwischen Mauro Icardi und seiner Wanda Nara?

Der Stürmer von Paris Saint-Germain hat am späten Dienstagabend ein emotionales Statement bei Instagram gepostet, das darauf hindeuten lässt.

„Danke, meine Liebe, dass du weiterhin an diese schöne Familie glaubst, danke, dass du der Motor unseres Lebens bist. Ich liebe dich“, schrieb Icardi, zu einem Bild, das das Paar eng umschlungen und versöhnlich zeigt: „Schau, wie sehr es weh tut, wenn du denen schadest, die du liebst. Du fühlst dich nur dann wieder gut, wenn diejenigen, die du verletzt hast, dir vergeben.“

Wenn du hier klickst, siehst du Instagram-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Instagram dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Am Mittwoch schickte Icardi ein weiteres Liebes-Foto hinterher: „Halte mich fest und lass mich nie wieder los.“

Wenn du hier klickst, siehst du Instagram-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Instagram dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Drama zwischen Icardi und Wanda Nara

Nara hatte auf Instagram unter anderem alle gemeinsamen Posts mit ihrem Ehemann gelöscht, der sie offenbar betrogen hat. Ein Liebes-Aus schien beschlossene Sache. Zuletzt legte sie mit einem Bild ihrer rechten Hand ohne Ehering nach. „Ich mag meine Hand ohne Ring lieber“, schrieb die 34-Jährige dazu.

Icardi hatte daraufhin offenbar vom Verein die Erlaubnis erhalten, das Champions-League-Spiel seiner Mannschaft gegen RB Leipzig (3:2) zu verpassen und fehlte auch bei zwei Trainingseinheiten.

Bereits vor Naras Post ohne Ring hatte Icardi auf Instagram zarte Annäherungen versucht. Nun hat das Promi-Paar wohl die Dinge aus der Welt geschafft, wobei eine Reaktion von Icardis Frau noch aussteht.

MEHR DAZU