Anzeige
Home>Fußball>DFB-Team>

Nations League, DFB-Team: Ter Stegen im Tor gegen Ungarn - Müller wahrscheinlich Kapitän

DFB-Team>

Nations League, DFB-Team: Ter Stegen im Tor gegen Ungarn - Müller wahrscheinlich Kapitän

Anzeige
Anzeige

Er wird Neuer im DFB-Tor ersetzen

Er wird Neuer im DFB-Tor ersetzen

Nach dem coronabedingten Ausfall von Manuel Neuer wird Marc-Andre ter Stegen das Tor im Nations-League-Spiel gegen Ungarn hüten.
Im aktuellen Aufgebot der deutschen Nationalmannschaft fehlt Mats Hummels im Kader von Hansi Flick. Was aber noch nichts für die WM im November bedeutet.
SID
SID
von SID

Nach dem coronabedingten Ausfall von Manuel Neuer wird Marc-Andre ter Stegen das Tor der deutschen Nationalmannschaft im Nations-League-Spiel am Freitag (20.45 Uhr im LIVETICKER) gegen Ungarn hüten.

Das kündigte Bundestrainer Hansi Flick am Donnerstag auf der Pressekonferenz an. „Da brauchen wir kein Geheimnis draus zu machen“, sagte Flick am Donnerstag nach dem Abschlusstraining in Frankfurt/Main. (Alle News und Hintergründe zur deutschen Nationalmannschaft)

Wer die DFB-Auswahl in Leipzig als Ersatz für Neuer als Kapitän aufs Feld führen wird, ließ Flick noch offen, um sich bei seiner Aufstellung nicht zu sehr in die Karten schauen zu lassen. (DATEN: Tabellen der Nations League)

„Der, der die meisten Länderspiele hat und auf dem Platz steht“, sagte Flick. Dies dürfte Thomas Müller (116 Länderspiele) sein, „wenn er spielt“, wie Flick anmerkte.

Mit zwei Siegen gegen Ungarn und England am Montag (20.45 Uhr im LIVETICKER) in London will sich der viermalige Weltmeister den Gruppensieg in der Nations League sichern und sich für das Final Four 2023 qualifizieren. „Das wäre ein Statement, wenn wir die Gruppenphase als Erster abschließen. Der Gruppensieg ist unser Ziel“, sagte Flick. (DATEN: Spielplan und Ergebnisse der Nations League)

Die voraussichtlichen Aufstellungen:

Deutschland: ter Stegen/FC Barcelona (30 Jahre/28 Länderspiele) - Hofmann/Borussia Mönchengladbach (30/14), Süle/Borussia Dortmund (27/40), Rüdiger/Real Madrid (29/53), Raum/RB Leipzig (24/9) - Gündogan/Manchester City (31/60), Kimmich/Bayern München (27/68) - Havertz/FC Chelsea (23/28), Müller/Bayern München (33/116), Sane/Bayern München (26/45) - Werner/RB Leipzig (26/53) - Trainer: Flick

Ungarn: Gulacsi/RB Leipzig (32/49) - Lang/Omonia Nikosia (29/51), Orban/RB Leipzig (29/33), Attila Szalai/Fenerbahce (24/27) - Fiola/FC Fehervar (32/48), Nagy/AC Pisa (27/63), Styles/FC Millwall (22/6), Kerkez/AT Alkmaar (18/0) - Szoboszlai/RB Leipzig (21/24), Gazdag/Philadelphia Union (26/15) - Adam Szalai/FC Basel (34/84) - Trainer: Rossi (BERICHT: Dardai warnt DFB-Team vor Ungarn)

Schiedsrichter: Slavko Vincic (Slowenien)