Anzeige

WWE-Weggefährte folgt Adam Cole zu AEW

WWE-Weggefährte folgt Adam Cole zu AEW

AEW verpflichtet nach Adam Cole auch einen langjährigen Mitstreiter des aufstrebenden Stars: Der von WWE entlassene Bobby Fish wird nach seinem Dynamite-Debüt fest verpflichtet.
Bobby Fish hat zwei Monate nach seinem WWE-Aus bei AEW unterschrieben
Bobby Fish hat zwei Monate nach seinem WWE-Aus bei AEW unterschrieben
© AEW
Martin Hoffmann
Martin Hoffmann
von Martin Hoffmann

Einen Monat nach dem Wechsel des aufstrebenden Topstars Adam Cole von WWE zu All Elite Wrestling hat AEW auch einen langjährigen Weggefährten unter Vertrag genommen.

Nach der aktuellen Ausgabe der TV-Show Dynamite teilte die Promotion mit, dass Bobby Fish einen festen Vertrag bei AEW unterschrieben hat.

Wrestling-Superstar CM Punk im großen Interview über WWE, AEW, die Pipe Bomb und die Serie Heels: Heelturn - der SPORT1 Wrestling Podcast - die aktuelle Folge auf SPORT1, Spotify, Apple Podcasts, Deezer und überall wo es Podcasts gibt

Der im August von WWE entlassene Ringveteran war Teil der von Cole angeführten Undisputed Era im NXT-Kader von WWE, er verlor bei Dynamite sein Debütmatch gegen TNT-Champion Sammy Guevara. Auf ihren Online-Kanälen lud AEW dann aber ein Video hoch, in dem Fish Guevara androhte, dass er nicht das Letzte von ihm gesehen hätte.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Nicht nur bei WWE NXT mit Adam Cole verbunden

Fish ist ein Schüler der 2019 verstorbenen Wrestling-Legende Harley Race, vor seinem WWE-Debüt war vor allem Japan ein Karriere-Schwerpunkt des 44-Jährigen, der in New York als Sohn eines Feuerwehrmanns aufgewachsen war.

Viele Jahre lang war Fish regelmäßig bei der Promotion Pro Wrestling NOAH aktiv, wo er unter anderem auch mit den japanischen Ikonen Kenta Kobashi und Mitsahuru Misawa in Ring gestanden war. In der Heimat und später bei NOAH-Konkurrent NJPW war Fishs Weg konstant verknüpft mit dem seines langjährigen Tag-Team-Partners Kyle O‘Reilly (Die grausame Tragödie um Japan-Idol Mitsuharu Misawa).

Fish und O‘Reilly bildeten das Tag Team reDRagon, der gemeinsame Wechsel zu WWE 2017 führte zur Gründung der Undisputed Era mit dem gemeinsamen Freund und Story-Rivalen Cole.

Fish war bei NXT zweimal Tag-Team-Champion und als Ringhandwerker auf Top-Niveau trotz seines fortgeschrittenen Alters bis zuletzt ein zuverlässiges Rad im Uhrwerk der Era. Das Bündnis - zu dem später noch Roderick Strong stieß - war über Jahre hinweg enorm populär und erfolgreich im NXT-Kader, der bei seinen großen TakeOver-Shows immer wieder über 10.000 Fans in große Hallen lockte.

Wenn du hier klickst, siehst du YouTube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von YouTube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Bobby Fish durfte schneller als üblich zu AEW

WWE fasste nie den Entschluss, die Era zu den Hauptshows RAW oder SmackDown zu befördern, löste sie stattdessen in diesem Jahr auf, als Cole sich gegen seine Mitstreiter wandte, während Fish gerade verletzt pausieren musste.

Als Einzelwrestler passte Fish nicht mehr in das jüngst generalüberholte Konzept von NXT, das nun wieder verstärkt junge Talente nach der Vision von WWE-Boss Vince McMahon formen soll, er wurde Anfang August Opfer einer großen Entlassungswelle. Weil für Mitglieder des NXT-Kaders kürzere Nichtantrittsklauseln gelten als die 90 Tage, die Hauptkader-Stars wie der Ende Juli gefeuerte „The Fiend“ Bray Wyatt aussitzen müssen. Cole hatte gar keine Wartezeit, weil er seinen WWE-Vetrag auslaufen hatte lassen.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

O‘Reilly und Strong wurden in das neue „NXT 2.0″ zwar integriert, stehen unter den neuen Voraussetzungen bei WWE langfristig aber dennoch vor eher ungewissen Perspektiven.

AEW ist nun offensichtlich der Meinung, dass in Fish noch Potenzial steckt, das ihnen von von Nutzen ist.

Wissenswertes zum Thema Wrestling:

MEHR DAZU